Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

An Tankstellen per Prepaid Mastercard bezahlen

Wo kann ich die Prepaid Mastercard vom Global-Konto einsetzen? Der erste Anlaufpunkt sind die Tankstellen. Hier gibt es gut Neuigkeiten: Mittlerweile akzeptieren die großen Tankstellen Mastercard und Co.

Bezahlen per Global-Konto

Gerade wegen der Corona-Krise steigen immer mehr Verbraucher auf das kontaktlose Bezahlen um, weil sie den direkten Kontakt vermeiden wollen. Für das Bargeldland Nummer eins klingt das erstmal schockierend. Dabei ist die Kartenzahlung, gerade kontaktlos, schneller und hygienischer.

Kurz zur Karte vom Global-Konto

Die Global-Konto Mastercard ist eine Debit Card und vereint das Beste aus der klassischen Kreditkarte und der handelsüblichen girocard.

Sie können wie bei einer klassischen Kreditkarte weltweit über Ihr Geld verfügen, aber verschulden sich nicht. Denn die Karte hat kein Kreditlimit und bucht wie die girocard direkt vom Konto ab. Ist kein Guthaben vorhanden, wird die Buchung abgelehnt.

Die Kreditkarte ist generell ein weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel. Beachten Sie aber bitte, dass das noch nicht für jedes Land gilt. Bei stark abgeschotteten Ländern, beispielsweise Nordkorea oder Kuba, könnten sowohl VISA als auch Mastercard abgelehnt werden. Auch im Iran ist der Einsatz von Visa- und Mastercard-Karten bislang kaum möglich. 

Bei welcher Tankstellen kann ich nicht mit Mastercard zahlen?

Wenn Sie das Mastercard-Logo am Eingang oder auf einem Geldautomaten finden, haben Sie schon Ihre Antwort. Viele deutsche Tankstellen akzeptieren Kreditkarten. Aber dennoch nehmen nicht alle Tankstellen die Kreditkarte als Zahlungsmittel. Dabei handelt es sich jedoch um Ausnahmen.

Gerade bei den großen Tankstellen wie Aral, Shell oder Esso werden Sie keine Probleme haben. Die Kreditkarten haben sich schon seit Jahren gut bei diesen und anderen Tankstellen etabliert. Meist wird man nur beim Bezahlen von kleinen Beträgen mit der Kreditkarten komisch angeschaut.

Haben Sie schon einmal mobil an der Zapfsäule bezahlt?

Ein Blick in die Zukunft: Das Bezahlen wird einfacher und schneller. Auch beim Tanken macht der Fortschritt keinen Halt. Mit dem kontaktlosen Bezahlen sind wir wieder einen Schritt weiter gegangen. Das Bezahlen im Vorübergehen ist bei vielen Tankstellen immer noch auf 25 Euro ohne PIN limitiert. Aber was wäre, wenn Sie gar nicht mehr an die Kasse gehen müssten?

Wäre es nicht genial zu tanken, die App zu öffnen, zu bezahlen und einfach weiterzufahren? Das dachten sich auch die Entwickler von Bertha. Eine kostenlose App, mit der Sie an der Tankstelle einfach von der Zapfsäule bezahlen können.
Praktisch, oder?


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise