Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Auch beim Basiskonto auf Leistungen achten

Flexibel bezahlen und von kostenlosen Abhebungen profitieren – das ist für viele Verbraucher in Deutschland sehr wichtig, auch bei der Wahl des Girokontos.

Wer auf der Suche nach einem attraktiven Girokonto ist, der sollte auf einige Aspekte besonders achten. Wichtig ist unter anderem die Jahresgebühr des entsprechenden Kontos, denn die Kontoführungsgebühren können eine wichtige Rolle bei der Gesamtabrechnung spielen. Doch auch auf die Leistungen sollte man achten. Das gilt insbesondere dann, wenn man wegen Problemen mit der Schufa auf ein sogenanntes Basiskonto oder Konto ohne Schufa setzen muss.

Konto mit kostenlosen Abhebungen suchen

Oft denken Verbraucher mit Bonitätsproblemen, dass sie gar keine Möglichkeit haben, an ein wirklich attraktives Girokonto zu kommen. Doch das stimmt nicht, denn auch wenn das Basiskonto oft schlecht gemacht wird, gibt es immer noch einige durchaus attraktive Optionen. Ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa ist dafür ein gutes Beispiel, denn bei diesem Konto ist jeden Monat eine komplett kostenfreie Abhebung mit der Kreditkarte möglich. Auch einige andere Banken, besonders Direktbanken, ermöglichen eine kostenfreie Bargeldversorgung. In jedem Fall aber gilt, dass man bei der Beantragung der Kreditkarte genau hinsehen sollte, ob eine solche Leistung enthalten ist.

Trotz schlechter Bonität an eine Kreditkarte

Keineswegs abschrecken lassen sollte man sich auch mit Blick auf eine Kreditkarte. Eine negative Bonität ist noch lange kein Grund, keine Kreditkarte erhalten zu können. Gerade sogenannte Debit-Kreditkarte mit direkter Abbuchung vom Girokonto können auch Verbraucher erhalten, die keine ideale Schufa haben. Leider bringen allerdings nicht alle Banken die notwendige Flexibilität mit, sodass man explizit nach den passenden Produkten suchen muss. Ein gutes Beispiel ist auch hier das Girokonto ohne Schufa von Global-Konto, denn enthalten ist hier im Leistungsumfang immer eine Mastercard-Kreditkarte. Diese kann selbstverständlich für Zahlungen weltweit und auch im Internet eingesetzt werden. Einschränkungen beim Leistungsumfang gibt es hierbei nicht – abgebucht werden alle Zahlungen direkt vom Girokonto.

Auf wichtige Standardleistungen achten

Generell sollte man bei der Wahl eines Girokontos nicht außer Acht lassen, dass die wichtigsten Standardleistungen immer enthalten sind. Das betrifft beispielsweise Überweisungen, Lastschriften oder auch die Möglichkeit zur Einrichtung eines Dauerauftrags. Wenn all diese Leistungen enthalten sind und es auch noch Extras wie kostenlose Abhebungen oder eine enthaltene Kreditkarte gibt, macht man mit einem Girokonto auf jeden Fall nichts falsch. Dann gilt es noch darauf zu achten, dass die Leistungen passen und man mit dem Produkt gut zurechtkommt. So kommt jeder an ein gutes Girokonto – Schufa hin oder her.


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise