Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

04.06.2017

Auch die besten Geschäftsmodelle können sich überleben

Manche Geschäftsmodelle funktionieren eine gewisse Zeit ganz ausgezeichnet – und dann auf einmal nicht mehr. Vielfach sind damit viele Schicksale verbunden, denn ein Ende eines Geschäftsmodells hat oft problematische Folgen. Auch finanziell können Privatverbraucher betroffen sein. Sie müssen dann oft auf ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen.

Manche Geschäftsmodelle funktionieren eine gewisse Zeit ganz ausgezeichnet – und dann auf einmal nicht mehr. Vielfach sind damit viele Schicksale verbunden, denn ein Ende eines Geschäftsmodells hat oft problematische Folgen. Auch finanziell können Privatverbraucher betroffen sein. Sie müssen dann oft auf ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen.

Das Ende eines Geschäftsmodells kann schwere Folgen haben. Das gilt natürlich einerseits für Solo-Selbstständige und Kleinbetriebe. Doch auch einige große Firmen müssen damit zurechtkommen, dass sich ihr Geschäftsmodell über die Jahre möglicherweise verändert oder gar ganz auflöst. Wer da nicht schnell genug die Kurve kriegt und sich in andere Bereiche orientiert, muss möglicherweise damit zurechtkommen, nach einigen Jahren des Kampfes finanziell aufgeben zu müssen. Nur selten ist damit allerdings nur ein Schicksal einer Firma verbunden. Meist stehen auch menschliche Schicksale hinter einer Firmenpleite. Manch einer muss auf Grund des Wegfalls des Einkommens beispielsweise auf einmal auf ein Konto ohne Schufa setzen. Das ist immer dann besonders traurig, wenn sich einfach das Geschäftsmodell überlebt hat – oft hat nämlich niemand echte Fehler gemacht.

Ein Geschäftsmodell muss immer überdacht werden

© Andres Rodriguez | Dreamstime Stock Photos

Die Frage nach Fehlern stellt sich bei einer Pleite immer. Egal ob es um Solo-Selbstständige geht oder um Firmenlenker. Doch wenn sich ein Geschäftsmodell überlebt hat, ist die Sache vielfach ein Stück weniger leicht. Einen echten Schuldigen gibt es nicht. Dennoch gibt es Verantwortliche für das schwere Schicksal von vielen Verbrauchern, die deshalb am Ende auf ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung im Kampf gegen die Schulden setzen müssen. Doch wer sind diese Verantwortlichen? Meist diejenigen, die den Wandel des Geschäftsumfeldes nicht früh genug erkannt haben. Was im ersten Moment unmöglich klingt, haben die meisten Firmen geschafft. Gerade die großen Namen aller Branchen haben sich schon mehrfach neu erfunden – genau das müsste eigentlich jede Firma tun.

Neue Ideen und neue Potenziale nutzen

Die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre und Jahrzehnte zeigt – neue Ideen sind auch für alteigesessene Firmen äußerst wichtig. Egal ob es um die kleine Bäckerei im Ort geht oder ein großes Industrieunternehmen. Wer auf Ideen und frische Potenziale gesetzt hat, darf meist die deutlich bessere Entwicklung verzeichnen. Zu einer Firmenpleite kommt es dadurch seltener. Damit müssen auch weniger Verbraucher auf ein Produkt wie das Konto ohne Schufa setzen oder sich auf einem anderen Wege im Kampf gegen die Schulden helfen lassen. Die Devise für jeden Selbstständigen, für jeden Freiberufler und für jeden Firmenlenker sollte daher heißen: Immer offen für neue Ideen und Innovation sein – nur so kann eine Firma langfristig Erfolg haben.

Schulden früh genug thematisieren

Im privaten genauso wie im geschäftlichen Umfeld gibt es allerdings im Bereich der Innovation ein weiteres Problem. Das Thema Schulden wird vielfach nicht früh genug thematisiert. Wenn ein Geschäftsmodell nicht mehr funktioniert, wird vielfach erst einmal noch lange weitergemacht. Auch wenn es bereits Schulden gibt, die immer weiter steigen, findet oft noch kein Umdenken statt. Genau dieses „weiter so“ sorgt auch bei privaten Schulden dazu, dass die Situation nur schlimmer wird. Die Realität zu akzeptieren ist im Kampf gegen die Schulden entscheidend. Lieber zu früh als zu spät auf ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen, sollte das Motto sein.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise