Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

24.10.2015

Auch überschuldete Menschen dürfen sich über Hilfe freuen

Die Flüchtlingskrise lenkt momentan ein wenig davon ab, dass es auch vielen deutschen Mitbürgern alles andere als gut geht. Doch deswegen sollte man nicht vergessen, dass sich viele Menschen sowohl für die bedürftigen Flüchtlinge als auch für verarmte Mitbürger einsetzen. Zivilcourage steht momentan wieder hoch im Kurs! Die Flüchtlingskrise ist nicht nur für die Herkunftsländer, sondern auch für Deutschland zu einer wahren Tragödie geworden. Wenngleich Bund und Länder wollen, ist es kaum möglich, die Ankommenden richtig zu betreuen und unterzubringen. So kommt es zu überfüllten Flüchtlingsunterkünften und sich Monate hinziehenden Asylverfahren. Eine Lösung ist derzeit nicht in Sicht, weswegen immer mehr Bürger selbst die Initiative ergreifen und helfen. Diese Art des Engagements sieht man auch immer wieder dann, wenn Mitbürger in Not geraten sind. Egal ob die Tafel, Tierschutzorganisationen oder lose Organisationen – Menschen, die in Not sind, erhalten in Deutschland mehr Hilfe als viele denken. Wer finanziell in Schwierigkeiten gerät, der erhält hierzulande genauso viel Hilfe wie andere Bedürftige. Das Grundproblem muss man in diesem Fall allerdings selbst angehen.

Hilfe für überschuldete Menschen

© Kurt | Dreamstime Stock Photos

Wer selbstverschuldet oder komplett unverschuldet in finanzielle Not geraten ist und noch keine Schuldnerberatung aufgesucht hat und auch noch nicht auf ein Konto ohne Schufa setzt, der findet dennoch jede Menge Hilfsorganisationen, die einem zur Seite stehen. Bei der örtlichen Tafel etwa erhält man Lebensmittel umsonst oder stark reduziert, wenn man nachweisen kann, dass man bedürftig ist. Auch wenn man einen Vierbeiner hat, kann man in mehreren Großstädten einfach und unbürokratisch an finanzielle Unterstützung für das Tier gelangen. Und dann sind da noch viele private Helfer und Hilfsorganisationen, die durch verschiedene Veranstaltungen oder Spenden auf sich aufmerksam machen. All diese Hilfe erhält man meistens auch dann, wenn man sich bislang noch an keine staatliche oder semi-staatliche Stelle gewendet hat.

Einen Weg aus den Schulden finden

Wenngleich das Auffangsystem in Deutschland sehr gut ist, muss man doch auch selbst etwas tun, wenn man seine Finanzen wieder komplett in den Griff bekommen will. Der erste Schritt ist es zumeist, sich Hilfe bei einer Schuldnerberatungsstelle zu suchen. Hier wird einem oft auch zu einem Produkt wie dem Girokonto ohne Schufa mit eingebauter Schuldenbremse geraten. Wenn man keine weiteren Schulden machen kann, ist man meist auf der sicheren Seite und kann sich voll und ganz auf den Abbau der bereits bestehenden Schulden konzentrieren. Sind die Schulden schon so hoch, dass ein Abbau mit normalen Mitteln nicht mehr möglich ist, bleibt noch die Privatinsolvenz als Lösung. Auch hier helfen eine Schuldnerberatung und ein Konto ohne Schufa.

Staatliche Hilfe in Anspruch nehmen

Auch wenn viele sich davor sträuben: In einer schwierigen Situation sollte man auch staatliche Hilfe in Anspruch nehmen. Aus Scham auf Beihilfen oder Arbeitslosengeld zu verzichten, hilft einem beim Schuldenabbau sicherlich nicht weiter. Auch Umschulungsprogramme und die Hilfe vom Arbeitsamt sollte man bei einer überraschenden Arbeitslosigkeit nicht scheuen. Ein Mix aus staatlicher Unterstützung und einer kompetenten Schuldnerberatung sowie einem Girokonto ohne Schufa kann oft den richtigen Weg weisen. Wer sich zudem noch von privaten Organisationen unterstützen lässt, der kann es trotz einem eigenen schweren Schicksal schaffen, wieder auf die Beine zu kommen. Dann kann man irgendwann auch wieder etwas an die zurückgeben, die einem einst geholfen haben.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise