Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

26.05.2015

Auxmoney bietet eine Alternative zur Finanzierung über eine Bank

Banken sind heutzutage bei Weitem nicht mehr die einzigen, die Kredite vergeben. Auf Plattformen wie Auxmoney können mittlerweile auch Privatpersonen Geld verleihen und dabei satte Zinsen einsammeln. Die Schufa ist bei dem System zwar ebenfalls im Spiel, ihre Bedeutung ist aber deutlich geringer als bei der Beantragung von Krediten bei Banken. So kommen auch diejenigen, die woanders durchs Raster fallen, zu einem Kredit.

© John Valenti | Dreamstime Stock Photos

6,7 Prozent Zinsen. So viel verspricht Auxmoney einem durchschnittlichen Geldgeber. Wer derzeit dagegen zu einer Bank geht und sein Geld anlegen will, der erhält meist Mikrozinsen weit unter einem Prozent. Doch was hat es mit den Geldverleihern, die Namen wie Auxmoney, Leading Club oder Zopa, auf sich? Die Marktführer in Deutschland, den USA und Großbritannien konnten in den letzten Jahren immer wieder für Aufsehen sorgen – auch, weil sie durchaus Erfolge feiern können, die sich sehen lassen. Von geplatzten Kreditgeschäften auf den Plattformen ist nur wenig bekannt. An die Presse sind bislang fast ausschließlich die Erfolgsgeschichten gedrungen. Auxmoney arbeitet mit eigenem Scoring Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, arbeitet beispielsweise der deutsche Marktführer Auxmoney mit einem eigenen Scoring-System. Wer also etwa auf ein Girokonto ohne Schufa setzt, weil die Score negativ ist, der hat bei Auxmoney dennoch die Chance auf einen Kredit. Dennoch spielt die Schufa auch bei Auxmoney eine Rolle, denn die Daten fließen in die Berechnung der Auxmoney-Score ein. Diese allerdings werden durch Daten aus einem Online-Fragebogen ergänzt. So sei das System deutlich leichter zu durchschauen und für viel mehr Menschen zugänglich, behaupten die Gründer von Auxmoney. Sie wollen auf ihrer Plattform auch die willkommen heißen, die bei Banken „durch das Raster fallen“. Kreditvolumen von 225 Millionen Euro vermittelt [caption id="attachment_649" align="alignleft" width="300"]© Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos © Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos[/caption] Dass das System von Auxmoney funktioniert, zeigen die Zahlen. Insgesamt konnte das im Jahr 2007 gegründete Unternehmen bereits 225 Millionen Euro vermitteln. Viele der Kunden waren zweifelsohne auch Menschen, die auf ein Girokonto ohne Schufa setzen, weil sie sich von dem Schufa-zentrierten Bankengewerbe distanzieren wollen. Dabei will Auxmoney keineswegs wie ein Auffangbecken für wenig erfolgsversprechende Finanzierungen sein. Wie der Anbieter gegenüber der Stuttgarter Zeitung preisgibt, fallen 80 Prozent der Anträge bei Auxmoney durch. Ein Antrag wird Anlegern überhaupt erst dann vorgeschlagen, wenn die Experten von Auxmoney davon ausgehen, dass der Kredit auch wieder zurückgezahlt wird. Es existiert sozusagen ein doppeltes Raster. Als erstes müssen Kreditnehmer durch die Prüfung von Auxmoney durch. Danach prüfen individuelle Anleger, ob sie einen Kredit finanzieren wollen oder eben nicht. Findet sich kein interessierter Anleger, so gibt es für die Kreditnehmer auch kein Geld. Auxmoney nimmt prozentualen Anteil Doch wie verdient Auxmoney eigentlich Geld? Die Sache ist recht einfach. Das Unternehmen lässt sich seine Dienste mit 2,95 Prozent der jeweiligen Kreditsumme bezahlen. So kann die Firma insbesondere bei hohen Krediten viel Geld verdienen, was ihr bereits öffentlich Kritik eingebracht hat. Andere Modelle, etwa die pauschale Abrechnung einer Gebühr, haben sich allerdings ebenfalls als wenig erfolgsversprechend erwiesen. Am Ende bleibt Auxmoney zweifelsohne eine interessante Alternative, die sich insbesondere für all diejenigen, die auf ein Konto ohne Schufa setzen, anbietet. Einziger Haken: Nicht nur die Zinsen für Anleger, sondern auch die für Kreditnehmer sind bei Auxmoney meist verhältnismäßig hoch.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise