Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

10.08.2015

Banken geraten immer häufiger ins Fadenkreuz

Worüber stolpern Menschen, wenn sie Schulden machen? Was führt dazu, dass sie in den gefährlichen Strudel der abfließenden Gelder geraten? Grundsätzlich denkt man sofort an Betrüger, Schicksalsschläge und einen exzessiven Lebenswandel. Doch auch die Banken haben immer öfter Schuld daran, dass Menschen in den Abwärtsstrudel geraten. Fragt man Menschen, die auf ein Produkt wie ein Girokonto ohne Schufa setzen, wie sie in ihre Situation gekommen sind, hört man verschiedene Antworten. Meistens drehen sich diese allerdings um eine falsche Kalkulation, einen Schicksalsschlag oder Betrug. Nur selten geraten auch die Banken direkt ins Visier, doch sie sind häufiger zumindest mitschuldig als man denken mag. Das gilt besonders, seit die Zinsen so niedrig sind, dass ein Kredit eigentlich für jedermann möglich ist. Letzteres postulieren allerdings nur einige Banken, die mittlerweile sogar beginnen, sogenannte Vollfinanzierungen anzubieten. Dabei handelt es sich um Finanzierungen für Immobilien, Autos oder Konsumgegenstände ohne den geringsten Teil von Eigenkapital. In Deutschland sind Finanzierungen wie diese eigentlich verpönt.

Banken locken mit niedrigen Zinsen

© Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Dadurch, dass Banken zum einen mit enorm niedrigen Zinsen locken und auf der anderen Seite immer häufiger die Beratung vernachlässigen, entsteht ein gefährlicher Strudel, der viele Menschen in eine finanzielle Schieflage bringen kann. In Zukunft könnten immer mehr Menschen durch eine Finanzierung auf ein Girokonto ohne Schufa angewiesen sein, um die Verschuldung hinter sich zu lassen. Das gilt besonders beim Kauf von Immobilen, kann aber auch in anderen Bereichen eine Gefahr werden. Jeder Verbraucher sollte deshalb bei dem Wunsch einer Finanzierung eine ausführliche Beratung einholen, um alle möglichen Risiken einkalkulieren zu können. Gewöhnlich sollte eine gute Bank eine Beratung automatisch anbieten. Tut sie dies nicht, sollte man eine Beratung entweder aktiv fordern oder sich an eine andere Bank wenden.

Schlechte Beratung sorgt für Fehlentscheidungen

Besonders Menschen, die sich mit Finanzdingen nur wenig auskennen, leiden darunter, dass immer mehr Banken ihre Filialen zusammenstreichen. Dadurch sinkt auch die Beratungsleistung, die Banken bei einer Finanzierung zur Verfügung stellen. Besonders bei Krediten im Internet, immer häufiger auch bei fünfstelligen Finanzierungen komplett ohne Beratungsgespräch, sind die Risiken teilweise unberechenbar. Die Banken postulieren zwar das Leitbild des mündigen Verbrauchers, eine gewisse Beratungsleistung wäre aber zweifelsohne notwendig, um unnötige Risiken zu vermeiden. Doch auch die Existenz einer Filiale bedeutet noch lange nicht, dass auch eine gute Beratung stattfindet. Viele Verbraucher klagen, dass entweder gar keine Beratung angeboten wird oder die Beratung unzureichend ist und teilweise negative Aspekte unnötig schönt.

Alle Risiken bedenken

Die Schuld komplett auf die Banken zu schieben ist allerdings auch der falsche Weg. Egal ob im Internet oder bei Abschluss eines Kredits in einer Filiale sollte man alle Eventualitäten berücksichtigen, um immerzu bestens gerüstet zu sein, wenn einmal alles schiefgeht. Dabei gilt als Grundlage, dass keine Finanzierung ohne Eigenkapital abgeschlossen werden sollte. Zudem sollte man immer einen Puffer einplanen, falls ein unerwarteter Schicksalsschlag auftritt. Am Ende sind es beide Seiten – der Verbraucher und die Bank – die gemeinsam verhindern sollten, dass unnötige Risiken eingegangen werden. So wird ein Girokonto ohne Schufa zur Schuldenbekämpfung gar nicht erst nötig, denn mit einer guten Beratung und gesundem Menschenverstand lassen sich falsche Kalkulationen bei der Finanzierung leicht verhindern.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise