Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Der richtige Weg zur zweiten Chance

Im Leben ergeben sich immer wieder zweite Chancen. Grundsätzlich sollte man deshalb auch alles daransetzen, eben diese auch wahrzunehmen. Gerade nach einem finanziell schwierigen Schicksal wie einer Privatinsolvenz ist es besonders schwierig, eine zweite Chance zu nutzen. Nötig ist dafür allerdings oft auch externe Hilfe – etwa durch ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung.

Ein komplexes Schicksal wie eine Privatinsolvenz mussten in Deutschland schon viele Verbraucher erleben. Selbst der eine oder andere Prominente musste bereits das schlimme Schicksal Privatinsolvenz hinter sich bringen – trotz hohen Gagen und zeitweisem Reichtum. Die vielen Beispiele zeigen aber gut: Nur weil es einem einmal im Leben sehr gut geht, muss das nicht auch in Zukunft so sein. Gerade deshalb kann eine zweite Chance für fast jeden von Relevanz sein. Wer die Chance nutzt, kann oft ein neues Leben beginnen. Wer sich dagegen nicht helfen lässt und etwa auf die Unterstützung von einem Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung verzichtet, muss gegebenenfalls das restliche Leben gegen die Schulden ankämpfen.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gerade bei Selbstständigen, das trifft oft auch auf Prominente zu, ist die Einkommenslage sehr variabel. Manchmal kann es über viele Jahre sehr gut laufen – etwa bei Schauspielern, die viele Aufträge in Folge bekommen. Danach können jedoch auch Jahre folgen, in denen es alles andere als gut läuft. Gerade für diese Zeit sollte man unbedingt vorgesorgt haben – ansonsten droht einem ein sehr problematisches finanzielles Schicksal. Wer längerfristig ohne ein reguläres Einkommen ist, muss sich oft mit finanziellen Problemen herumschlagen. Das kann im Prinzip jeden treffen – vom gut verdienenden Schauspieler bis zum Gelegenheitsjobber. Experten raten deshalb dazu, in guten Situationen immer möglichst hohe Rücklagen zu bilden.

Neue Jobs, neue Möglichkeiten

Wer seinen Job verliert oder keine neuen Aufträge bekommt, muss vielfach sehr kämpfen. Gerade in dieser Situation gilt es deshalb nach jedem Strohhalm zu greifen, der sich möglicherweise ergibt. Ein neuer Job kann gerade bei finanziellen Problemen die ganz entscheidende Rettung sein. Wer sich in schwierigen Situation zudem von einem Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung unterstützen lässt, hat es am Ende oft deutlich einfacher. Gerade wenn man sich bereits helfen lässt, können neue Jobs und neue Perspektiven einem schnell die Hoffnung zurückbringen. Das Thema Schulden kann man entsprechend auch oft schneller und einfacher hinter sich lassen, als man anfangs gedacht hatte. Wichtig ist dabei allen voran, nie aufzugeben und alles zu versuchen. So ergeben sich im Leben immer wieder neue Möglichkeiten.

Bekannte Unterstützung, fremde Hilfe

Doch auch wer keinen neuen Job bekommt, muss noch lange nicht aufgeben. Gerade Unterstützung macht es möglich, dass man auch in einer schwierigen Zeit nicht sofort in die Privatinsolvenz abrutscht. Mit einem Produkt wie dem Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung hat man beispielsweise eine gute Chance, um die eigenen Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Doch nicht nur fremde Unterstützung, sondern besonders auch die Hilfe von Freunden und Bekannten kann in einer schwierigen finanziellen Situation helfen. Wichtig ist allen voran, dass man über die eigenen Probleme spricht und sich helfen lässt. So ist die zweite Chance im Leben nicht weit weg!

 


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise