Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

30.08.2016

Die großen Fehler bei einer Privatinsolvenz und wie man sie verhindert

Wer sich mit dem Thema Privatinsolvenz auseinandersetzt, der erfährt auch immer von erschreckenden Geschichten. Nicht gerade selten kommt es nämlich vor, dass Menschen sich eben nicht entscheiden, ihre Schulden mit einem Girokonto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung abzubauen, sondern stattdessen eine Dummheit begehen. Es sind die schlimmsten Fälle, mit denen man zu tun haben kann, wenn man sich mit dem Thema Privatinsolvenz auseinandersetzt: Schwere Straftaten wegen Schulden. Jedes Jahr kommt es allein in Deutschland zu hunderten Morden auf Grund von Schulden. Die Zahl der anderen Straftaten mit körperlicher Gewalt ist sogar noch deutlich größer. Meistens ist das Motiv dabei Verzweiflung, denn viele Menschen, die verschuldet sind, wissen schlichtweg nicht mehr weiter. Vielfach wissen sie sich nur noch dadurch zu helfen, dass sie sich bei anderen rächen, mögliche Gläubiger einschüchtern oder sogar einen Mord begehen. Manchmal kann in solchen Situationen zwar Milde beim Urteil erwartet werden, eine langjährige Haftstrafe ist dennoch unumgänglich.

Schulden führen schnell zur Verzweiflung

© Michal Wozniak | Dreamstime Stock Photos

Dass solche Taten passieren und dass Menschen einfach nicht weiterwissen, kommt allerdings nicht wirklich überraschend. Wer finanziell in die Ecke gedrängt wird, der weiß vielfach schlichtweg nicht mehr weiter. Hat man dann niemandem, der einem Hilfestellung gibt, gerät man schnell in Verzweiflung. Auch deshalb ist es so wichtig, dass man sich Hilfe sucht. Eine solche kann beispielsweise das Girokonto ohne Schufa sein. Auch eine Schuldnerberatung kann eine große Hilfe sein, wenn man gegen Schulden ankämpft. Allein schon die persönliche Beratung kann einem helfen, wegen finanzieller Probleme nicht zu verzweifeln. Wer nicht auf ein Girokonto ohne Schufa oder eine Schuldnerberatung setzt, der sollte zumindest offen über die Probleme reden.

Mit Freunden oder der Familie über Probleme sprechen

Wer auf keinen Fall in eine aussichtslose und verzweifelte Situation geraten will, der sollte offen über mögliche Probleme sprechen. Gerade bei finanziellen Problemen können Freunde und Familie eine wichtige Unterstützung sein. Der Schuldenabbau ist immer dann einfacher, wenn man nicht auf sich allein gestellt ist. Wenn man Unterstützung bekommt, gerät man auch nicht in eine Situation, in der man keinen Ausweg mehr sieht. So gelingt es einem meist, nicht nur die Schulden wieder in den Griff zu bekommen und irgendwann auch abzubauen, sondern auch dumme Fehler zu vermeiden. Das muss nicht einmal eine schlimme Straftat sein. Auch kleinere Fehler können sowohl auf persönlicher als auch auf finanzieller Ebene langfristige Folgen haben. Diese etwa mit einer Schuldnerberatung und einem Girokonto ohne Schufa zu vermeiden, ist entsprechend besonders empfehlenswert.

Mit anderen Betroffenen über Schulden sprechen

Eine andere Option, in einer schwierigen Situation wieder auf die Füße zu kommen, ohne eine Dummheit zu begehen, sind Gespräche mit anderen Betroffenen. Spricht man mit Menschen, die wegen Schulden bereits eine Straftat begangen haben, erfährt man meist, dass die Aktion auf jeder Ebene bereut wird. Spricht man dagegen mit den Menschen, die sich durch eine Schuldnerberatung oder ein Girokonto ohne Schufa helfen lassen, bekommt man meist aufmunternde Worte. Natürlich schafft es nicht jeder, mit einer Schuldnerberatung eine Privatinsolvenz zu verhindern. Doch die Erfolgsquoten sind erstaunlich hoch – man muss sich nur trauen, sich Hilfe zu suchen!

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise