Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

14.02.2015

Die Schufa greift selbst bei Autounfällen Daten ab

Die Schufa ist in Deutschland gefürchteter denn je zuvor. Die Auskunftei aus Wiesbaden streckt ihre Finger nach immer mehr Daten aus. Mittlerweile kann sogar ein Autounfall dazu führen, dass die Score bei der Schufa sich verschlechtert. Das bringt langfristig zahlreiche Nachteile. Dem sollte man zumindest beim Konto von Anfang an einen Riegel vorschieben und auf ein Girokonto und Schufa setzen.

© Chrisharvey | Dreamstime Stock Photos

Das sogenannte „Sixt-Urteil“ zeigt deutlich: Die Praktiken der Schufa werden Jahr für Jahr schlimmer. So etwa dann, wenn mit einem Mietwagen ein Autounfall passiert. Wer danach beispielsweise verletzt ist und keinen Blick für seine Finanzen hat, der gerät oft in die Bredouille. Denn wer die Selbstbeteiligung, die bei einem Mietwagen mit der vermietenden Firma nicht innerhalb kürzester Zeit begleicht, der muss mit einem negativen Schufa-Eintrag rechnen. Die Mietwagenfirmen geben die Daten bereits kurz nach Ablauf der Zahlungsfrist an die Schufa weiter. Auf mögliche psychische oder physische Probleme durch den Unfall wird dabei keinerlei Rücksicht genommen. Nicht bezahlte Darlehnsraten nach einem Verkehrsunfall Wer ein Girokonto ohne Schufa besitzt, der ist meist deutlich besser vor der Schufa geschützt. Immer hilft das aber auch nicht. So wird die Score bei der Schufa etwa auch dann schlechter, wenn nach einem Unfall mit einem noch nicht bezahlten Wagen die Tilgung der Kreditraten ausgesetzt wird. Im konkreten Fall, über den motorvision.de berichtet hat, musste ein Mann den Totalschaden seines Wagens hinnehmen und konnte auch nicht auf einen Ersatzwagen setzen. Zwar war der Rechtsstreit noch nicht abgeschlossen, aber die ausbleibenden Raten für das Auto wollte die Bank dennoch haben. Aus durchaus sinnigen Gründen entschied sich der Autofahren dagegen, dafür gab es postwendend einen Schufa-Eintrag. Revidiert wurde dieser erst nach einigen Schreiben des Anwalts – nicht gerade angenehm, insbesondere dann, wenn man sowieso schon einen Rechtsstreit führt. Vorsicht vor falschen Schufa-Einträgen [caption id="attachment_540" align="alignleft" width="140"]SCHUFA Holding AG SCHUFA Holding AG[/caption] Beim Thema Auto gibt es oft noch eine dritte Gefahr. Nicht nur nach einem Unfall, sondern auch beim Autokauf mischt die Schufa gerne mit. Wer beispielsweise auf ein Konto ohne Schufa setzt und noch nie einen Kredit nicht zurückgezahlt hat, dem wird hin und wieder ein Kredit für den Autokauf verweigert. Nicht gerade selten stellt sich danach heraus: Der Schufa-Eintrag ist fehlerhaft. Manchmal liegen Verwechslungen vor, oft sind Einträge bei der Schufa längst nicht mehr aktuell oder schlichtweg falsch. Den Ärger hat in allen Fällen immer der Verbraucher, weswegen sich immer mehr Menschen gegen den Schufa-Zwang entscheiden und stattdessen auf ein Girokonto ohne Schufa setzen, um zumindest finanziell unabhängig von der Aktiengesellschaft aus Wiesbaden zu sein. Schufa will auf immer mehr Gebieten Daten abgreifen Vorsichtig sollten Menschen zukünftig auch in den sozialen Medien sein. Verbraucherschützer warnen, dass Auskunfteien in Zukunft versuchen könnten, bei Facebook oder Twitter Daten abzugreifen, welche die Score beeinflussen könnten. Egal ob Autokauf auf Kredit oder Autounfall – auf Facebook sollte man darüber lieber kein Wort verlieren, sonst könnte sich die Score bei der Schufa verschlechtern, ohne, dass man selbst irgendeinen Fehler gemacht hätte. Ein Ende der Ausbreitung der Schufa in alle Lebensbereiche ist derweil nicht abzusehen. Stattdessen wird es sich wohl auch in Zukunft lohnen, auf ein Konto ohne Schufa zu setzen, um zumindest in einem Lebensbereich „schufafrei“ leben zu können.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise