Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

18.12.2015

Fehlende Perspektive: Jugendliche in Finanznöten

Immer wieder hört man vom schwierigen Schicksal von jungen Menschen, die bereits in jungen Jahren mit Schulden konfrontiert wurden. Diese frühen Schulden prägen oft für das komplette folgende Leben, weswegen Heranwachsende und junge Erwachsene besonders darauf achten sollten, eine Privatinsolvenz zu verhindern. Helfen können dabei beispielsweise ein Girokonto ohne Schufa in Verbindung mit einer Schuldnerberatung. Aufgewachsen im Kinderheim, weggelaufen von Zuhause oder aus der Schule geflogen. Das Schicksal vieler Heranwachsender ist alles andere als die übliche Idylle, in der die meisten Jugendlichen hierzulande aufwachsen. Genau diese Menschen kämpfen oft in der Jugend über Jahre mit schwierigen Problemen und kommen nur selten wirklich auf die Beine. Eines der Probleme sind oft auch die Finanzen, denn wer beispielsweise von der Schule fliegt, der steht meist ohne Abschluss da. Statt einen Ausbildungsplatz zu bekommen, droht deswegen oft die Arbeitslosigkeit. Auch kleinere Gelegenheitsjobs reichen meist nicht auf, um über die Runden zu kommen. Viele Projekte kämpfen deshalb darum, Jugendliche, die mit frühen Problemen zu kämpfen hatten, besser zu integrieren.

Weg von der Straße und den Drogen

© Chrisharvey | Dreamstime Stock Photos

Besonders die Finanznot sorgt oft dafür, dass Jugendliche auf der Strafe landen oder sich auf Drogen und Drogenhandel einlassen. Anstatt auf Produkte wie das Konto ohne Schufa zu setzen und eine Schuldnerberatung aufzusuchen, versuchen die meisten Jugendlichen mit Schuldenm, es irgendwie selbst zu schaffen. Anstatt die Schulden abzubauen, finden sie sich aber meist auf der Anklagebank wieder. Viele Jugendrichter sehen die gleichen Protagonisten in ihrem Leben weit häufiger als einmal, denn oft machen junge Menschen mit einem schwierigen Schicksal nach einer ersten Verurteilung genauso weiter wie davor. Die Resozialisierung klappt bisher äußert schlecht. Das gilt besonders dann, wenn finanzielle Probleme im Spiel sind.

Kein Job und keine Perspektive

Eines der Probleme, warum Jugendliche nicht auf Produkte wie ein Konto ohne Schufa oder eine Schuldnerberatung setzen, ist die fehlende Perspektive. Wer in der Zukunft keine Möglichkeit sieht, ein gutes Leben zu leben, der bemüht sich auch nicht, die Schulden wieder zurückzuzahlen. Ein Girokonto ohne Schufa mit eingebauter Schuldenbremse und eine Schuldnerberatung machen beispielsweise nur dann wirklich Sinn, wenn man die Hoffnung hat, in Zukunft wieder einen Job zu finden. Wer keine Perspektive hat, der hat auch keinen Grund, die Schulden wieder abzubauen. Stattdessen geraten Menschen ohne Perspektive immer tiefer in einen Abwärtsstrudel aus Verschuldung und Kriminalität, aus dem sie sich nur schwer wieder befreien können. Immer mehr Initiativen bemühen sich daher um eine Resozialisierung, doch diese klappt keineswegs immer.

Hoffnung für Jugendliche schaffen

Damit eine Resozialisierung klappt, muss man Jugendlichen Perspektiven schaffen. Deshalb gibt es mittlerweile mehrere Einrichtungen, die Menschen mit einem kriminellen Hintergrund – und dabei besonders jungen Menschen – eine Chance auf einen Ausbildungsplatz geben. In einem geeigneten Umfeld werden die jungen Menschen an ein normales Leben herangeführt, erhalten eine Aufgabe und verdienen teilweise erstmals eigenes Geld. Das kann teilweise Wunder wirken, denn wenn Jugendliche eine Aufgabe haben und sich hin und wieder etwas gönnen können, gibt es auch keinen Grund mehr, kriminell zu werden. Es ist nur zu hoffen, dass das in der Zukunft noch häufiger gelingt, denn nur so kann sichergestellt werden, dass jeder Mensch ein normales Leben führen kann – ganz ohne Kriminalität und Schulden.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise