Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Girokonto und Kreditkarte kommen bald direkt von Check24

Man hätte es sich bereits denken können: Check24 greift die wichtigsten Partner mittlerweile frontal an und versucht es mit einem eigenen Girokonto.

Die Zeichen waren eigentlich schon relativ klar, als Anfang des Jahres bekannt wurde, dass Check24 eine Banklizenz bekommen möchte. Nun ist klar, wofür diese Lizenz gedacht ist. Die unter dem Namen C24 mittlerweile zugelassene Bank des Vergleichsportals soll ein Girokonto und auch eine Kreditkarte ausgeben. Das wirft zum einen Fragen auf, was die Unabhängig des Vergleichs von Check24 angeht. Zum anderen spielen auch kartellrechtliche Fragestellungen eine Rolle, denn Check24 wird so immer zum dominierenden Spieler auf dem Markt.

Neues Girokonto soll offene Plattform sein

In der Ankündigung zum neuen Girokonto bemüht sich Check24 zwar stark darum, die wichtigsten Partner nicht zu verstören. Doch wie ein Check24 Girokonto für die Partner – das sind in diesem Kontext primär Banken – keinen Verlust an Marktanteilen bedeuten soll, erscheint fraglich. Check24 möchte zwar auf eine sogenannte „offene Plattform“ setzen und über das eigene Girokonto beispielsweise Kreditkarten oder Kredite von anderen Banken vermarkten, doch theoretisch könnte Check24 irgendwann natürlich auch in diesen Bereich vordringen. Für Partner ist das neue Girokonto von Check24 sicherlich eher ein vergiftetes Angebot. Zumal schon jetzt klar ist, dass man das Produkt im Vergleich der besten Girokonten schon bald ziemlich weit oben sehen wird.

Start von Girokonto und Kreditkarte im Oktober

Voraussichtlich starten soll das neue Check24 Girokonto vermutlich im Oktober dieses Jahres. Dann können Kunden sich nicht mehr nur auf Vergleichsportal, sondern auch auf eine Bank mit Kundenkontakt freuen. Viele Fragen bleiben dabei zwar offen, etwa zum Kundenservice oder auch den Gebühren und Leistungen des Kontos. Klar ist allerdings, dass Check24 sicherlich ein sehr attraktives Produkt bieten wird, um Kunden für sich zu gewinnen. Man darf davon ausgehen, dass keine Grundgebühren anfallen und auch einige Zusatzleistungen enthalten sein werden. Klar ist bereits, dass eine Kreditkarte – konkret eine Mastercard Debit – teil des Umfangs sein wird. Damit stößt Check24 gewissermaßen auch noch direkt in den Kreditkarten-Vergleich vor.

Kartellrechtliche Bedenken bei der Expansion

Es scheint klar, dass die Expansion von Check24 dafür sorgt, dass das Vergleichsportal noch mächtiger wird. Zwar ist die Dominanz im Bereich von Girokonten und Kreditkarten nicht ganz so hoch wie anderswo, doch für eine gute Platzierung im Kreditkarten-Vergleich müssen Anbieter viel bezahlen. Wer etwa die DKB Kreditkarte über Check24 beantragt, erhält die Karte zwar kostenlos – im Hintergrund bezahlt die Bank aber viel Geld an Check24. Wenn die Vergleicher nun auch noch ein eigenes Girokonto mit Kreditkarte anbieten, darf man sich sicher sein, dass die Kartellwächter in Deutschland sich das Unternehmen noch genauer anschauen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise