Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Griechenland benötigt einen Schuldenschnitt

In Griechenland stehen in Bälde Neuwahlen an. Ob die neue Regierung den derzeitigen Sparkurs mittragen wird, gilt als fraglich. Die Europäische Union zeigt sich dennoch hart – sie will dem Land nicht erneut Schulden erlassen. Manch ein Experte fordert aber genau das, denn ohne einen erneuten Schuldenschnitt wird Griechenland es wohl nicht schaffen. 340 Milliarden Euro – so hoch sind die Staatsschulden von Griechenland im Moment. Ob das Land diese je wieder abbauen kann, wird von vielen Experten in Frage gestellt. Besonders jetzt, wo Neuwahlen in Griechenland anstehen, haben viele bekannte Wirtschaftsgrößen die Eliten darauf hingewiesen, dass ein Schuldenschnitt der richtige Schritt wäre. Manche Experten gehen sogar so weit, dass sie auf einen Schuldenerlass in Höhe von 170 Milliarden Euro – also der Hälfte der Gesamtschulden – bauen. Die Gläubiger, also insbesondere die Europäische Union und die Euro-Länder, würden dadurch viel Geld verlieren. Dennoch gibt es wohl keinen anderen Ausweg, denn die neue Regierung in Griechenland könnte die Rückzahlung der Schulden ansonsten komplett aussetzen. Schuldenabbau für Nationen schwieriger

© Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos

Während Privatpersonen ihre Schulden durch eine Privatinsolvenz und ein Girokonto ohne Schufa meist nach einigen Jahren abbauen können, ist das für Staaten deutlich schwieriger. Griechenland etwa quält sich schon seit Jahren mit enormen Schulden. Ein Schuldenabbau ist nur durch eisernes Sparen möglich – und selbst dann dauert der Prozess mehrere Jahrzehnte. Privatpersonen können in einem solchen Fall der Überschuldung auf eine Privatinsolvenz setzen. Diese ermöglicht den Weg aus den Schulden, völlig unabhängig, wie hoch die Schulden davon waren. Mit einem Konto ohne Schufa kann gleichzeitig sogar die finanzielle Eigenständigkeit gewahrt werden. Für Griechenland gibt es ein solches Mittel nicht – die finanzielle Eigenständigkeit ist schon vor Jahren verlorengegangen. Keine Chance ohne Schuldenschnitt So kommt es, dass Griechenland ohne einen Schuldenschnitt kaum eine Chance hat. Mit einer Überschuldung des Vielfachen des eigenen Bruttoinlandsprodukts verlieren Länder ihre eigene Handlungsfähigkeit. So auch Griechenland, das seit Jahren fast nur noch das machen kann, was die Gläubiger dem Land erlauben. So sind soziale Ausgaben und Hilfsprogramme in den letzten Jahren stark zusammengestrichen worden. Auch Investitionen in Bildung und Infrastruktur wurden auf Grund des Sparkurses runtergefahren. So erklärt sich auch, warum das Volk sich nach und nach von seiner Regierung abwendet. Den Menschen in Griechenland geht es jeden Monat ein wenig schlechter, nur wenige haben keine Veränderung ihrer Lebensverhältnisse wahrgenommen. Eine neue Regierung könnte dem Zwang der Gläubiger entkommen – ganz wie bei einem Girokonto ohne Schufa, das einen kleinen Raum der finanziellen Eigenständigkeit ermöglicht. Schuldenabbau für Privatpersonen einfacher Wer dagegen als Privatperson Schulden abbauen muss, der hat es weniger schwer. Zwar ist eine Privatinsolvenz in Folge einer Überschuldung keineswegs einfach, zumindest aber möglich. Dank eines Girokontos ohne Schufa bei Global MasterCard lassen sich zudem gleichzeitig alle finanziellen Dienstleistungen ohne Probleme erfüllen. Ob Überweisung, Dauerauftrag oder Lastschrift – auch während einer Privatinsolvenz müssen Bürger in Deutschland keineswegs ihre finanzielle Eigenständigkeit aufgeben. Damit haben sie einen großen Vorteil gegenüber Staaten, denn diese sind bei Überschuldung vollends von ihren Gläubigern abhängig. So viel Freiheit wie eine Privatperson können sie sich nur wünschen. Eine Privatinsolvenz ist also allemal besser als das, was einem Staat bei Überschuldung bevorsteht. Das ist vielleicht zumindest ein kleiner Trost für all diejenigen, die mit Schulden zu kämpfen haben.

Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise