Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

22.10.2019

Gute Gründe für mehr Offenheit bei Schulden

Wer sich öffnet und über Schulden spricht, der hat bessere Chancen – dies ist keine neue Weisheit, doch sie ist so wahr wie immer.

Man muss nicht immer in die Ferne schweifen, um inspirierende Beispiele zu finden. Das gilt auch für den Kampf gegen die Überschuldung, denn schon in Deutschland gibt es zehntausende Menschen, die teilweise sogar ehrenamtlich im Kampf gegen die Überschuldung helfen. Im Nachbarland Tschechien ist die Sache sogar noch ein wenig extremer, denn hier hat ein Einzelkämpfer das Thema überhaupt erst auf die Agenda von Medien und Politik gebracht und dadurch einen Wandel herbeigeführt – ein perfektes Beispiel, wieso man über Schulden sprechen muss.

Nur durch Offenheit überhaupt zum Thema geworden

Der Einzelkämpfer ist ein ehemaliger Top-Manager, der selbst überhaupt nichts mit dem Thema Schulden zu tun hatte. Vielmehr ist er erst durch eine Freundin auf das Problem Überschuldung gestoßen und so zum Helfer geworden – erst von einer Person und dann von zahlreichen Freunden und Bekannten. Die inspirierende Geschichte gibt es vermutlich nur deshalb, weil sich viele Menschen geöffnet haben und sich dem Mann anvertraut haben. Dieser nämlich hat nicht nur in konkreten Fällen geholfen, sondern das Thema Schulden auch in den öffentlichen Fokus gerückt und so einen Wandel herbeigeführt.

Allein kann man den Kampf nicht gewinnen

Gewissermaßen steht der Kampf des Einzelkämpfers aus Tschechien auch sinnbildlich für die Situation von allen Menschen, die in Deutschland etwa auf ein Konto ohne Schufa setzen, um gegen die Schulden anzukämpfen. Denn mit seinen Schulden ist jeder im ersten Moment einmal allein. So zumindest fühlt sich im Prinzip jeder, der einmal in eine schwierige finanzielle Situation geraten ist. Doch gleichzeitig ist weitläufig bekannt, dass ein Austausch über Schulden absolut essenziell ist, um auch wirklich effektiv gegen den Abwärtsstrudel anzukämpfen. Dies gilt nicht nur insofern, dass man sich unbedingt Hilfe bei einer Schuldnerberatung suchen sollte, sondern auch dass man sich von Freunden oder Bekannten helfen lässt.

Es braucht nicht unbedingt den einen Retter

So inspirierend die Geschichte aus Tschechien ist, in der ein Mann durch seine Hilfe für andere dafür gesorgt hat, dass sich das gesamte Privatinsolvenzrecht in einem Land verändert – sie muss gar nicht unbedingt zum Sinnbild werden. Es braucht nicht den einen Experten für Schulden, oft reicht es überhaupt einmal mit anderen über die Schulden zu sprechen. Vielfach sind es schon kleine Tipps, die dabei helfen, die eigenen Finanzen wieder in den Griff zu bekommen oder einen Ausweg aus den Schulden zu finden – man muss sich nur öffnen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise