Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

10.07.2018

Im Internet gibt es auch einige Gefahren

Das Internet wird gemeinhin als hilfreich wahrgenommen. Doch auch wenn man in vielen Fällen profitiert, gibt es auch so einige relevante Gefahren.

Ohne Internet geht heute gar nichts mehr. Egal ob es um den Beruf, das Privatleben oder sogar die Schule geht – das Internet spielt fast immer eine relevante Rolle. Wer kann sich beispielsweise vorstellen, komplett ohne das Medium E-Mail zurechtzukommen? Wer kann sich vorstellen in Zukunft keine Informationen mehr bei Wikipedia zu recherchieren? Während diese Leistungen von fast jedem genutzt werden, gibt es natürlich auch noch viele andere Bereiche des Internets, die zumindest von vielen genutzt werden. In Deutschland gibt es beispielsweise Millionen Menschen, die häufig im Internet einkaufen oder bestimmte Computerspiele im Internet spielen. Das Internet ist für einen Großteil der Bevölkerung mittlerweile ein integraler Bestandteil des täglichen Lebens – doch die Gefahren werden dabei teilweise übersehen.

Online-Shopping als finanzielle Gefahr

Gerade das Online-Shopping hat sich in den letzten Jahren entwickelt wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Nicht nur Amazon, sondern auch zahlreiche andere Online-Händler kennen seit Jahren nur einen starken Wachstumskurs. Die Zahl der verkauften Produkte nimmt genauso wie die Zahl der Kunden seit Jahren stark zu. Kaum ein Verbraucher kommt heute komplett ohne Online-Shopping aus, manche nutzen diese Möglichkeit sogar jede Woche oder sogar jeden Tag. Genau hier wird es allerdings auch gefährlich, denn das Online-Shopping kann durchaus auch zu einer finanziellen Gefahr werden. Das Einkaufen ist nirgendwo so einfach wie im Internet. Einfach auf „jetzt kaufen“ zu klicken ist enorm unkompliziert. Doch nicht für jeden ist das einfache Einkaufen wirklich gut, denn die Themen Kaufsucht und Überschuldung durch das Online-Shopping sind in den letzten Jahren immer relevanter geworden.

Einkaufen im Internet ist zu einfach

Experten warnen mittlerweile davor, dass das Einkaufen im Netz fast zu einfach geworden ist. Immer wieder kaufen Verbraucher – teilweise schon in jungen Jahren – schlichtweg zu viel ein und denken erst später darüber nach, dass auch bezahlt werden muss. Der Online-Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung machen es möglich, dass man erst einmal etwas kauft und erst deutlich später bezahlt. Das klingt natürlich im ersten Moment komfortabel, sorgt aber immer wieder für einen Verlust des Überblicks. Schuldnerberatungen haben immer häufiger mit Klienten zu tun, die durch das Einkaufen im Internet in finanzielle Probleme geraten. Ratsam ist es deshalb beispielsweise per Lastschrift oder per Vorkasse zu bezahlen, um den finanziellen Überblick zu behalten. Am besten setzt man zusätzlich auf ein Produkt wie das Konto ohne Schufa, bei dem es keinen Dispositionskredit gibt. Eine versteckte Verschuldung kann so verhindert werden.

Im Internet lauern auch andere finanzielle Gefahren

Doch das Online-Shopping ist keineswegs der einzige Bereich im Internet, der finanzielle Gefahren birgt. Gerade Jugendliche lassen sich häufig zum einfachen Klick im Internet hinreißen und verwickeln sich zum Beispiel in Abonnements. Auch Online-Spiele werden immer mehr zu einem Kostenfaktor, denn viele Spielehersteller haben erkannt, dass Abo-Modelle und Spiele mit zukaufbaren Leistungen im Internet sehr gut ankommen. In der virtuellen Welt vergessen Verbraucher aber häufig, wie viel Geld sie bereits ausgegeben haben. Man sieht gut: Das Internet macht das Leben nicht nur besser, es birgt auch gewisse Gefahren. Wer diese allerdings geschickt umschifft und sich im Zweifel helfen lässt, kann das Internet auch wirklich genießen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise