Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

06.06.2017

Im Kampf gegen die Schulden braucht es einen maßgeschneiderten Plan

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland sinkt deutlich – gleichzeitig kämpfen immer mehr Haushalte mit einer Überschuldung. Wie kann das sein? Die Zahl der Überschuldeten in Deutschland bewegt sich seit Jahren leicht nach oben, trotz der guten Wirtschaftslage. Die Ursachen dafür sind leider genauso vielfältig wie die möglichen Lösungswege.

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland sinkt deutlich – gleichzeitig kämpfen immer mehr Haushalte mit einer Überschuldung. Wie kann das sein? Die Zahl der Überschuldeten in Deutschland bewegt sich seit Jahren leicht nach oben, trotz der guten Wirtschaftslage. Die Ursachen dafür sind leider genauso vielfältig wie die möglichen Lösungswege.

Einen perfekten Weg aus den Schulden gibt es nicht. Das weiß jeder, der bereits einmal mit einer Schuldnerberatung in Kontakt stand. Mit einer Kombination aus einer professionellen Beratung und einem Produkt wie dem Girokonto ohne Schufa hat man zwar gute Chance, ein Freifahrtschein ist das allerdings noch lange nicht. Der Kampf gegen die Schulden ist nun einmal nichts, für das es ein einziges Rezept gibt. Jede Situation ist anders, weswegen eine professionelle und persönliche Beratung durch eine Schuldnerberatung so wichtig ist. In Kombination mit einem Girokonto ohne Schufa schaffen es so viele Menschen doch noch, ihre finanziellen Probleme in den Griff zu bekommen. Teilweise ist aber auch ein anderer Weg notwendig.

Überschuldung hat viele Ursachen

© Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Die Problematik beginnt schon dabei, dass allein die Ursachen für die Überschuldung enorm vielfältig sind. Dazu kommt, dass viele Menschen nicht bereit sind, die Vergangenheit aufzuarbeiten. Der wirkliche Grund für die Schulden ist also gar nicht einmal so einfach zu finden. Im Normalfall liegt die Problematik aber darin begründet, dass ein Schicksalsschlag im Leben dazwischengekommen ist. Dieser ist meist allerdings nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine psychische Belastung. Genau diese teuflische Kombination macht den Kampf gegen die Schulden vielmals so schwierig. Andere Gründe für eine Überschuldung sind ein falscher Umgang mit Geld sowie geplatzte Kredite.

Schicksalsschläge muss man verarbeiten

Das größte Problem der Überschuldung durch einen Schicksalsschlag ist die Verarbeitung. Wer den Job verliert, ist vielfach schnell auf ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung angewiesen. Doch keineswegs immer suchen sich die Menschen auch wirklich schnell Hilfe. Stattdessen versuchen sie sich selbst über Wasser zu halten und die Schicksalsschläge zu vergessen. Doch das wahre Problem für die Überschuldung – das fehlende Geld durch eine Arbeitslosigkeit oder die Trennung vom Partner – kann maximal kaschiert werden. Wer sich nicht sofort von einer Schuldnerberatung helfen lässt, wenn es finanziell nicht mehr läuft, kann schnell abrutschen. Einen Schicksalsschlag sollte man daher möglichst schnell verarbeiten – oft ist das durch die Hilfe einer Schuldnerberatung sogar einfacher. In Kombination mit einem Girokonto ohne Schufa kann diese zudem dafür sorgen, dass die finanziellen Probleme wieder in den Griff bekommen werden können.

Individuelle Wege aus der Überschuldung

Allein gegen die Schulden zu kämpfen ist allerdings noch aus einem anderen Grund sehr schwierig. Die Wege aus der Überschuldung sind nämlich sehr vielfältig und hängen von vielen Faktoren ab. Hilfe aus dem Internet ist da nicht gerade ratsam. Auch blind zu sagen, dass man einfach weniger Geld ausgibt, hilft nur selten weiter. Eine professionelle Aufarbeitung und ein klarer Plan für die Rückzahlung sind entscheidend. Die eigenen Ausgaben auch kontoseitig zu begrenzen, kann zudem helfen. Genau hier kann ein Girokonto ohne Schufa mit eingebauter Schuldenbremse wichtig sein. Entscheidend ist allerdings, dass man sich professionell helfen lässt. Ein maßgeschneiderter Plan aus der Überschuldung hilft am Ende am meisten.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise