Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

06.12.2016

In Deutschland gibt es verlorene Städte und Gemeinden

Es gibt in Deutschland so etwas wie abgehängte Städte. Orte, in denen die Menschen kaum mehr Hoffnung haben. Gegenden, in denen die Arbeitslosigkeit hoch ist. Gemeinden, in denen die Zahl der Überschuldeten deutlich über dem Durchschnitt liegt. In diesen Gegenden müssen auch immer mehr Menschen auf ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen. Gibt es für dieses signifikante Problem eine Lösung? Schulden gibt es überall in Deutschland. In allen Teilen des Landes müssen Verbraucher auf Produkte wie das Konto ohne Schufa setzen. Eine Schuldnerberatung findet man in jedem mittelgroßen Ort in Deutschland. Und doch gibt es Gegenden, in denen die Probleme deutlich größer sind. Man kann hier getrost von abgehängten Städten sprechen. Es geht um Städte, in denen die Infrastruktur mittlerweile katastrophal schlecht ist. Es geht um Gemeinden, in denen das Geld für Kindergärten und Schulen fehlt. Und es geht natürlich um die Menschen, die mittlerweile die Hoffnung verlieren, weil sie aus ihrem Schlamassel nicht mehr herauskommen. Einzig ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung sind da am Ende noch ein Hoffnungsschimmer.

Wenn das Konto ohne Schufa die einzige Hoffnung ist

© Damian Mayhew | Dreamstime Stock Photos

Das große Problem dieser Orte ist, dass sie keine neuen Firmen mehr anziehen können. Wenn es allerdings keine neuen Unternehmen gibt, fehlt es auch an neuen Arbeitsplätzen. Wenn dann auch noch existierende Firmen immer weniger werden, wird die Situation immer problematischer. Dass da die Hoffnungslosigkeit zu einem ernsten Problem wird, überrascht nicht. Doch die Situation wird sich in der Zukunft vermutlich sogar noch verschlechtern. Wenn es viele Arbeitslose und wenige Unternehmen gibt, sinken auch die Einnahmen von Städten und Gemeinden. Dann fehlt es an Geld für soziale Zwecke, die Infrastruktur oder die Anwerbung von Investoren. So kommen am Ende erst recht keine neuen Firmen und die Probleme werden noch schlimmer – ein Teufelskreis.

Radikale Schritte sind erforderlich

Doch das Konto ohne Schufa als einziger Hoffnungsschimmer für die Menschen, sollte kein Szenario sein, auf welches eine Verwaltung bauen sollte. Stattdessen sind radikale Schritte gefragt, denn es gibt durchaus Gegenden in Deutschland, die einstmals als abgehängt galten. Heute sind sie dagegen wirtschaftliche Motoren des Landes, in denen es auch den Menschen immer besser geht. Meist sind es radikale Schritte, die dazu geführt haben, dass diese Orte heute wieder attraktiv sind. Starke Steuersenkungen für Unternehmen, hohe Investitionen in die Infrastruktur oder einfach ein Geldpaket für die Erhöhung der Lebensqualität. Das Risiko ist dabei recht groß, doch es scheint sich meist zu lohnen. Darüber hinaus tut sich auch in den Köpfen der Menschen etwas, wenn die Gemeinden und Städte investieren – sie bekommen wieder Hoffnung.

Arbeit ist entscheidend für eine gute Stimmung

Auch die Politik sollte ein Interesse daran haben, dass es in Deutschland keine abgehängten Regionen gibt. Die Stimmung in abgehängten Regionen kippt nämlich immer mehr in Richtung Radikalität. Die Menschen haben das Vertrauen in das System verloren und suchen nach Alternativen. Das kann zu einem entscheidenden Problem werden und die Situation sogar noch schlimmer machen. Vielfach entscheiden sich hoffnungslose Menschen sogar dafür, nicht einmal mehr auf Produkte wie das Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung zu setzen – dann gibt es meist wirklich gar keine Hoffnung mehr.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise