Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

06.11.2016

Investitionen in Schuldnerberatungen zahlen sich aus

Oft kommt von Verbrauchern in Deutschland die Kritik, dass der Staat sich nicht den wichtigsten Problemen widmen würde. Besonders im Bereich der Überschuldung kann man das so aber keineswegs sagen. Die Förderung von Schuldnerberatungen hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Auch Produkte wie das Konto ohne Schufa werden immer populärer. Die Zahl der Privatinsolvenzen geht in Deutschland seit Jahren stark zurück – auch die Spätfolgen der Finanzkrise konnten den Rückgang nicht schwächen. Über Flüchtlings- und Eurokrise hinweg, hat sich beim Thema Privatinsolvenz einiges getan. Die Zahl der Überschuldeten ist laut einer Studie von Creditreform in den letzten Jahren dennoch zwei Mal in Folge gestiegen. Während also immer mehr Verbraucher mit finanziellen Schwierigkeiten kämpfen, geht die Zahl der Privatinsolvenzen zurück. Das liegt ohne Zweifel auch an Produkten wie dem Konto ohne Schufa und natürlich an immer besser werdenden Schuldnerberatungen. Doch nicht nur die Qualität, auch die Zahl der Schuldnerberatungen in Deutschland hat in den letzten Jahren stark zugenommen.

Förderung für Schuldnerberatungen in Deutschland

© Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos

Das liegt auch daran, dass sowohl der Staat als auch Bundesländer und weitere regionale Untergliederungen immer mehr Geld in Schuldnerberatungen investieren. Man liest von Millioneninvestitionen hier und ein paar hunderttausend Euro dort. Fest steht, dass man merkt, dass sich in Deutschland etwas tut. Das sieht man auch daran, dass die Wartezeiten für Termine bei Schuldnerberatungen zurückgehen. Auf Produkte wie das Konto ohne Schufa hat man darüber hinaus natürlich auch weiterhin immer sofort Zugriff. Man kann das Produkt einfach und schnell online eröffnen und erhält innerhalb kürzester Zeit eine Bestätigung. Dadurch, dass keine Bonitätsprüfung notwendig ist, können Verbraucher das Konto zudem ohne lästige Wartezeiten eröffnen. So wird garantiert, dass der Kampf gegen die Überschuldung schnell beginnen kann.

Weniger Privatinsolvenzen durch bessere Beratung

Die Förderung von Schuldnerberatungen und der immer einfachere Weg zu Produkten wie dem Konto ohne Schufa haben zweifelsohne einen positiven Effekt auf die zurückgehenden Privatinsolvenzzahlen. Doch gibt es darüber hinaus noch weitere Gründe? Vermutlich schon, denn die bessere wirtschaftliche Lage und die zurückgehende Arbeitslosigkeit allein können nicht der Grund sein. Ansonsten müsste gleichzeitig auch die Zahl der Überschuldeten zurückgehen. Doch wie kann es sein, dass immer mehr Verbraucher mit einer Überschuldung zurechtkommen müssen, während die Zahl der Privatinsolvenzen immer weiter sinkt? Dieses Paradox konnte so recht noch keiner erklären. Zumal dazukommt, dass sich die Höhe der durchschnittlichen Schulden nicht wirklich verändert hat. Und warum gibt es eigentlich überhaupt so viele Überschuldete, obwohl es Deutschland wirtschaftlich so gut geht?

Größere Risikobereitschaft dank guter Lage

Das liegt mit großer Wahrscheinlichkeit an der zunehmenden Risikobereitschaft. Dadurch, dass Verbraucher ein gesichertes Einkommen haben, nehmen sie auch eher einen Kredit auf. Dass die Summe der vergebenen Kredite seit der Finanzkrise deutlich gestiegen ist – sowohl bei der Quantität als auch beim Volumen – zeigt deutlich, wohin der Weg geht. Die Immobilienkreditrichtlinie soll dem in gewissem Maße einen Riegel vorschieben. Doch die große Risikobereitschaft bleibt dennoch ein Problem. Immerhin: Wer sich verzockt hat, kann sich mit einem Konto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung oft noch vor der Insolvenz retten. Zumindest das ist in Anbetracht der derzeitigen Situation positiv zu bewerten!

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise