Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

02.03.2017

Kfz-Versicherungen werden mit negativer Schufa zum Problem

Wer auf ein Girokonto ohne Schufa setzt, der hat das erste Problem meist überwunden: Trotz negativer Schufa ein Girokonto zu finden. Doch mit einer schlechten Bonität drohen im Leben noch weitere Probleme. Dazu gehört beispielsweise auch die Kfz-Versicherung. Für Menschen mit schlechter Bonität kann die Suche nach einer solchen nämlich zu einem echten Problem werden. Das Auto gehört für viele Menschen zum täglichen Leben. Für die Arbeit, für die Freizeit, für die Familie. Es gibt viel Gründe, die ein Auto zwingend erforderlich machen. Doch wer ein Auto hat, der braucht eine Versicherung – und genau dabei kann es problematisch werden, wenn man mit einer negativen Schufa zu kämpfen hat. Mit einem Girokonto ohne Schufa kann man zwar das Problem, ein Konto trotz schwacher Bonität zu erhalten, umgehen. Für andere Lebensbereiche wie die Kfz-Versicherung muss man sich allerdings alternative Lösungen suchen. Doch wann machen einem die Versicherungen das Leben überhaupt schwer?

Kann ich mir den Versicherungsanbieter aussuchen?

© Chrisharvey | Dreamstime Stock Photos

Wer sich mit dem Thema Versicherungen beschäftigt, der will meist das beste Angebot finden. Doch die Wahlmöglichkeiten sind oft stark eingeschränkt, wenn man eine schwache Bonität hat. Warum? Weil Versicherungen einen ablehnen dürfen, wenn die Zahlungsfähigkeit in Frage steht. Generell ablehnen dürfen Versicherungen einen immer dann, wenn bei der Schufa entweder eine Privatinsolvenz oder eine eidesstaatliche Erklärung hinterlegt ist. Zu einer Ablehnung kann es auch kommen, wenn man als Versicherungsnehmer bereits einmal von einer Versicherung gekündigt wurde, weil man die Raten nicht bezahlt hat. In diesem Fall muss nicht einmal die Haftpflichtversicherung – in Deutschland immerhin eine Pflichtversicherung – gewährt werden. Zwar findet man meist einen Anbieter, der einen dennoch versichert, die Wahlmöglichkeiten sind meist allerdings enorm stark eingeschränkt. Genau das muss man leider immer bedenken.

Darf ich den Leistungsumfang komplett frei wählen?

Während man mit dem Girokonto ohne Schufa auf ein vollumfängliches Girokonto setzen kann, ist die Sache bei Kfz-Versicherungen schwieriger. Selbst wenn man eine Versicherung gefunden hat, die einen trotz einer schwachen Score akzeptiert, dürfen die Leistungen von der Versicherung eingeschränkt werden. Liegen Zweifel an der Zahlungsfähigkeit vor, muss eine Versicherung einem nur das Mindestmaß an Schutz bieten: den Basistarif. Dieser beinhaltet meist keinerlei Zusatzleistungen und darüber hinaus auch nur die minimale Deckungssumme. Dieses Problem kann einen Verbraucher auch dann treffen, wenn ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt, der nicht auf dem Niveau einer Privatinsolvenz liegt. Versicherungen können einen für leichte Schwierigkeiten bei der Bonität – etwa durch einen zu spät zurückgezahlten Kredit – zwar nicht ablehnen. Sehr wohl können sie aber nur ein absolutes Minimum an Leistungen anbieten.

Bei der Leistung kein Vergleich zum Girokonto ohne Schufa

Das Leistungsproblem erstreckt sich allerdings nicht nur auf die Haftpflichtversicherung. In finanziellen Dingen mag man trotz negativer Schufa mit einem Girokonto ohne Schufa alle Freiheiten genießen, bei den Versicherungen muss man aber immer ein Risiko eingehen. Das liegt daran, dass einem viele Versicherungen bei schwacher Bonität eine Teil- oder Vollkaskoversicherung verwehren. Das heißt: Bei einem selbstverschuldeten Unfall ist immer nur der andere Teilnehmer (durch die Haftpflichtversicherung), aber nicht man selbst und das eigene Auto versichert. Auch wenn man eine Teil- oder Vollkaskoversicherung erhält, sind die Leistungen meist stark eingeschränkt. Ein echtes Problem, das bei negativen Schufa-Einträgen oft übersehen wird.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise