Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

02.04.2012

Massenhaft Kreditkartendaten in den USA ausgespäht

Wie bekannt wurde, sind in den USA unzählige Kreditkartendaten von Mastercard und Visa vermutlich durch einen Hackerangriff auf ein Taxiunternehmen ausgelesen worden. Die Kreditkartengesellschaften bestätigten eine interne Prüfung des Vorfalls. Gehackt wurde dabei das Processing-System von Global Payments, einem internationalen Dienstleister für Zahlungsabwicklung.

Wie bekannt wurde, sind in den USA unzählige Kreditkartendaten von Mastercard und Visa vermutlich durch einen Hackerangriff auf ein Taxiunternehmen ausgelesen worden. Die Kreditkartengesellschaften bestätigten eine interne Prüfung des Vorfalls. Gehackt wurde dabei das Processing-System von Global Payments, einem internationalen Dienstleister für Zahlungsabwicklung.

Der Angriff konzentriert sich auf Nordamerika, umfasst offenbar aber mehr als 1,5 Millionen Daten. Namen, Adressen und sicherheitsrelevante Daten seien wohl nicht betroffen. Karteninhabern, die in den letzten Monaten beispielsweise ein Taxi nutzten und die Fahrt mit Kreditkarte zahlten, wird daher eine genaue Prüfung ihrer Kreditkartenumsätze empfohlen. Der Angriff sei über Monate hinweg nicht entdeckt worden. Wie aber bekannt ist, steckt wahrscheinlich eine Hackerbande aus Mittelamerika hinter dem Vorfall.

Mastercard und Visa reagierten bereits mit Informationen an Banken, dass Kreditkartendaten ausgespäht und für kriminelle Zwecke genutzt worden seien. Die betroffenen Kreditkarten sind sofort zu sperren und neue sind auszustellen. Deutsche Anbieter sind womöglich nicht betroffen, wobei eine Prüfung der einzelnen Kreditkartenabrechnungen dennoch empfohlen ist.

Haben Sie mit Ihrer Kreditkarte in den vergangenen Monaten in New York ein Taxi bezahlt, dann kontrollieren Sie bitte Ihre Kartenabrechnung sorgfältig. Bei Ungereimtheiten bitte unverzüglich die kartenausgebende Bank aufsuchen bzw. kontaktieren.

Sicherheit der Global MasterCard
Da die Global Mastercard auf Guthabenbasis geführt wird und kontogebunden ist, kann mit der Kreditkarte ausschließlich das auf dem Konto vorhandene Guthaben verfügt werden. Dem Karteninhaber ist dadurch von Beginn an eine größere Sicherheit bei Kartenverlust geboten.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise