Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Nicht vergessen: Die Schufa Auskunft ist einmal im Jahr kostenlos

Die Schufa ist für viele Deutsche ein absolutes Hexenwerk. Kaum jemand weiß so recht, wie die Score zustande kommt. Was zudem viele nicht wissen: Man kann sich über die eigene Bonität kostenlos informieren. So beugt man unerwünschten Überraschungen vor und kann möglicherweise falsche oder veraltete Beiträge einfach und unkompliziert löschen lassen! Die Bonität ist in vielen Lebensbereichen enorm wichtig. Das beginnt selbstredend bei allen Finanzdingen, endet dort aber keineswegs. Vielmehr spielt die Bonität auch dann eine Rolle, wenn man eine neue Wohnung anmietet oder einen Mobilfunkvertrag abschließt. Wichtig ist die Bonität beispielsweise bei Krediten aber nicht nur dafür, ob man überhaupt einen Kredit erhält oder nicht. Auch bei den Zinsen spielt die Schufa Score eine ganz entscheidende Rolle. Wer keine lupenreine Bonität hat, der kann sich von den beworbenen Zinsen meist schnell verabschieden. Teilweise verlangen Banken schon bei einer guten, aber nicht perfekten Bonität den doppelten Zinssatz. Vorzusorgen, um für alle Situationen gewappnet zu sein, schadet da definitiv nicht.

Einmal im Jahr kostenlos an die Schufa-Auskunft

SCHUFA Holding AG

Auch wenn man auf ein Girokonto ohne Schufa setzt, weil man nicht viel mit der Schufa zu tun haben will, sollte man die Möglichkeit nutzen, die Bonitätsauskunft einmal im Jahr kostenlos anzufordern. Diese Möglichkeit hat der Gesetzgeber vor wenigen Jahren geschaffen und es Verbrauchern so deutlich einfacher gemacht, über die eigene Bonität auf dem neuesten Stand zu bleiben. Möglich ist die Beantragung der Schufa-Auskunft über die Online-Maske des Unternehmens. Wichtig ist es dabei allerdings, dass man darauf achtet, dass man auch wirklich die kostenfreie Auskunft beantragt. Wer nicht aufpasst, der landet schnell bei einem kostenpflichtigen Modell und ärgert sich später über hohe Einmalkosten oder sogar wiederkehrende Kosten.

Finanzprodukte ohne Schufa als Alternative

Ist die Bonität nicht perfekt, bieten sich Produkte wie das Girokonto ohne Schufa als Alternative an. Beworben werden zudem Kredite ohne Schufa. Diese allerdings sind nur sehr selten zu empfehlen, denn die Angebote kommen meist mit einem entscheidenden Haken. Entweder sind die Anbieter wenig seriös oder die Zinsen so hoch, dass man auf einen Kredit lieber gleich verzichtet. Anders beim Girokonto ohne Schufa, das ein wirklich ideales Produkt für alle, die keine besonders gute Bonität haben, ist. Das Besondere am Konto ohne Schufa ist, dass es weder versteckte Bedingungen noch eine Kostenfalle gibt, die man beachten muss. Vielmehr sind die Gebühren als marktüblich einzustufen, wodurch das Girokonto ohne Schufa zu einer perfekten Alternative für alle wird, die nach einem Finanzprodukt ohne Schufa suchen.

Bonität nie aus dem Blick verlieren

Doch auch, wenn Produkte wie das Girokonto ohne Schufa heute bereits eine tolle Alternative darstellen, sollte man die eigene Bonität zu keinem Zeitpunkt aus den Augen verlieren. Das nämlich kann zu einem großen Problem werden. Zwar mag man sich in der Gegenwart oft nicht zu viele Gedanken darüber machen, ob man mit der Schufa irgendwann noch einmal zu tun hat, in der Zukunft ist die Auskunftei dann aber doch wieder irgendwo im Spiel.  Ein Girokonto ohne Schufa ist zwar eine ideale Alternative, wenn man kurzfristig ohne Schufa auskommen will. Auf die kostenfreie jährliche Bonitätsauskunft sollte man aber dennoch nicht verzichten!

Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise