Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

29.06.2015

Niedrige Zinsen, hohe Preise: Sollte man eine Immobilie kaufen?

Der Kauf von Immobilien hat sich zu einem wahren Armutsrisiko entwickelt. Diese Feststellung ist keineswegs neu, denn in den letzten Jahren sind die Preise für Immobilien – besonders in städtischen Lagen – durch die Decke geschossen. Doch gibt es deswegen eine Immobilienblase, wie einige spekulieren? Wohl kaum, denn die Preise scheinen in den meisten Lagen schlichtweg die hohe Nachfrage widerzuspiegeln.

© Michal Wozniak | Dreamstime Stock Photos

Man liest oft davon: Menschen wollen ein Haus bauen, rutschen dabei aber in die Privatinsolvenz ab. Die einzige Lösung, dieses Schicksal zu bezwingen, ist dann oft eine Schuldnerberatung in Verbindung mit einem Girokonto ohne Schufa. Doch wie kann es so weit überhaupt kommen? Fehlt den Menschen ein Gefühl dafür, wann sie kaufen sollten oder sind doch die überzogenen Immobilienpreise schuld? Einfach ist diese Frage nicht zu beantworten, denn die Zahl der Menschen, die in die Privatinsolvenz abgerutscht sind, weil sie sich bei der Immobilienfinanzierung überhoben haben, ist kaum gestiegen. Auch die Zahl der Menschen, die sich mit einem Konto ohne Schufa vor dem Schicksal Privatinsolvenz gerettet haben, ist in dieser Gruppe nicht schneller gestiegen als in anderen Bereichen.

Enorme Immobilienpreise in Metropolen

Blickt man auf die Immobilienpreise per se, so fällt einem auf, dass die Thematik durchaus differenziert zu sehen ist. Zwar lässt sich nicht bestreiten, dass die Preise in städtischen Lagen teils stark gestiegen sind – das gilt aber nicht für alle Lagen. Lässt man die Metropolen wie München, Hamburg oder Stuttgart sowie die aufstrebenden Universitätsstädte wie Mannheim, Regensburg oder Potsdam außenvor, so sind die Preise oft nur leicht gestiegen. An einigen Orten haben die Preise gerade einmal wieder die Höhen erreicht, die vor der Finanzkrise üblich waren. In ländlichen Regionen sind die Preise teilweise sogar gesunken.

Einige Lagen sind auch weiterhin günstig

[caption id="attachment_470" align="alignleft" width="225"]Mit MasterCard günstig reisen Mit MasterCard günstig reisen[/caption] Angst vor einer Privatinsolvenz und einer möglichen Last-Minute-Rettung mit einem Girokonto ohne Schufa muss man daher beim Immobilienkauf wohl kaum haben. Schwierig wird es nur für diejenigen, die im Zentrum einer Metropole kaufen wollen. Hier gilt es genau zu prüfen, ob die monatlichen Einnahmen ausreichen, um die aktuelle Miete, die Kosten des täglichen Lebens und die Hausfinanzierung zu finanzieren. Falsche Kalkulationen sind häufig der Grund, warum Menschen sich am Ende nur noch gerade so mit einem Konto ohne Schufa retten können. Das liegt auch daran, dass Banken derzeit extrem schnell Kredite vergeben. Nur weil man trotz geringer Sicherheiten einen Kredit angeboten bekommt, sollte man diesen nicht sofort annehmen. Vielmehr sollte man die Konditionen genau prüfen, denn besonders ohne Zinsbindung kann ein Kredit schnell in die Schuldenfalle führen.

Kreditzinsen sind niedrig wie nie

Die Kreditzinsen nämlich sprechen momentan entgegen der gestiegenen Preise für einen Immobilienkauf. Wer entweder ein Haus bauen oder kaufen will, der kann vielfach davon profitieren, dass Banken mit Zinssätzen von weniger als zwei Prozent locken. Wer einen solchen Kredit erhält, der spart oft mehrere zehntausend Euro. Besonders wichtig für eine solide Finanzierung ist hier allerdings die Zinsbindung, denn wer den Rest seines Kredits nach fünf Jahren auf einmal mit einem doppelt so hohen Zinssatz abstottern muss, dessen finanzielle Kalkulation kann sich schnell als fehlerhaft erweisen. Passiert das, wird der Immobilienkauf tatsächlich zum Armutsrisiko und ein Konto ohne Schufa vielleicht wirklich zum letzten Ausweg.  

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise