Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

25.11.2010

ÖKO-Test: P-Konten im Schnitt 5 bis 6 Euro teurer

ÖKO-Test wollte es genauer wissen und nahm in einer aktuellen Untersuchung 159 Kontomodelle von 69 Kreditinstituten unter die Lupe. Analysiert wurde die Preisgestaltung der Pfändungsschutzkoten gegenüber den „normalen“ Kontotarifen. In über 50 Prozent der Fälle wurde das Girokonto nach Umstellung in ein P-Konto teurer. Im Schnitt belaufen sich die zusätzlichen Kontoführungsgebühren auf 5 bis 6 Euro – unabhängig von den sowieso schon veranschlagten monatlichen Gebühren.

ÖKO-Test wollte es genauer wissen und nahm in einer aktuellen Untersuchung 159 Kontomodelle von 69 Kreditinstituten unter die Lupe. Analysiert wurde die Preisgestaltung der Pfändungsschutzkoten gegenüber den „normalen“ Kontotarifen. In über 50 Prozent der Fälle wurde das Girokonto nach Umstellung in ein P-Konto teurer. Im Schnitt belaufen sich die zusätzlichen Kontoführungsgebühren auf 5 bis 6 Euro – unabhängig von den sowieso schon veranschlagten monatlichen Gebühren.

netbank veranschlagt 20 Euro monatlich
Hervorgehoben werden Banken wie die comdirect bank oder die netbank AG. Erste veranschlagt für ihr vorerst kostenloses Girokonto nach Umwandlung in ein P-Konto 10,90 Euro pro Monat. Spitzenreiter aber ist die netbank AG mit 20 Euro im Monat für ein P-Konto, welches auch noch stark reduzierte Leistungen aufweist.

Neue Kontomodelle
12 der 69 getesteten Banken haben entgegen aller Erwartungen sogar neue Kontomodelle für das Pfändungsschutzkonto eingeführt. Das ist selbstverständlich wesentlich teurer als die Tarife für solvente Kunden. Bei allen Angeboten wird ein monatlicher Grundpreis von 3 bis 10 Euro erhoben. Diese erhöhen sich um Postengebühren für Überweisungen, Lastschriften u.s.w.  Beispielsweise verlangt die Kölner Bank 12,95 Euro Grundpreis beim P-Konto gegenüber 6,95 Euro Grundgebühr für das herkömmliche Giroflex-Konto.

Ebenfalls erschreckend: Bei einem Fünftel aller untersuchten Kontomodelle ist nach der Beantragung eines P-Kontos kein Onlinebanking mehr möglich. das führt dazu, dass 16 der 71 Onlinekonten gar nicht mehr fortgeführt werden können.

Näheres zum Test und den Ergebnissen lesen Sie auf www.oekotest.de oder in der Print-Ausgabe von Ökotest.

Hinweis
Auch das Girokonto der Global MasterCard-Premium kann problemlos in ein P-Konto umgewandelt werden. Online-Banking bleibt erhalten und die Kreditkarte kann weiterhin weltweit genutzt werden. Näheres dazu lesen Sie hier >>


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise