Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

28.04.2019

Schulden gibt es auch in wohlhabenden Gegenden

Armut gibt es nur in Großstädten? Diese Vermutung ist leider falsch, denn auch auf dem Land spielen Schulden teilweise eine große Rolle – ein Beispiel.

Der Landkreis Kelheim liegt im Einzugsgebiet von mehreren wichtigen Metropolen, darunter etwa Ingolstadt, München oder Regensburg. Grundsätzlich geht es der Region auch sehr gut, die durchschnittlichen Gehälter sind hoch, die Arbeitslosigkeit ist gering. Der Lebensstandard der Menschen ist im Schnitt ebenfalls hoch und dennoch ist auch in Kelheim keineswegs alles bestens. Das liegt allen voran daran, dass die Armut auch im eigentlich reichen Landkreis eine Rolle spielt. Dabei zeigt sich besonders eine negative Entwicklung, die aufhorchen lässt. Die Grundsicherung haben im Jahr 2015 „nur“ 320 Personen beantragt, mittlerweile sind es 375 und die Zahl steigt jedes Jahr, obwohl die wirtschaftlichen Daten weiterhin sehr positiv entwickeln.

Prekäre Lebenssituation im reichen bayerischen Landkreis

Dass die Menschen auf die Grundsicherung angewiesen sind, sorgt dafür, dass sie in vielen Fällen auch in einer prekären Situation leben. Die Sozialverbände in der Region haben beobachtet, dass die Beratungssuchenden meist schon am Rande der Insolvenz stehen und zwingend auf eine Schuldnerberatung und ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa angewiesen sind. Da sind beispielsweise Langzeitarbeitslose, die nicht nur die Hoffnung verloren, sondern auch jegliche Reserven aufgezerrt haben. Dazu kommen Menschen mit Migrationshintergrund, die zwar mit vollem Elan einen Job suchen, allerdings gleichzeitig keinen bezahlbaren Wohnraum finden oder mit den hohen Energiekosten zu kämpfen haben. Wer Grundsicherung bezieht oder Schulden hat, der hat es auch im reichen Landreich Kelheim in Bayern alles andere als einfach.

Alleinerziehende und ältere Menschen mit Problemen

Ein wichtiger Faktor bei der Armut in sonst eigentlich wohlhabenden Regionen ist wie üblich die Arbeitslosigkeit, die generell häufig dafür sorgt, dass Verbraucher sich von einem Produkt wie dem Girokonto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung unterstützen lassen. Doch nicht nur Arbeitslose haben es schwer, immer öfter sind auch Alleinerziehende von finanziellen Schwierigkeiten betroffen, weil sie schlichtweg nicht genügend Zeit haben, um in Vollzeit zu arbeiten und dennoch die Kinder zu versorgen. Schulden können dabei schneller entstehen, als man denken mag, besonders wenn besondere Ausgaben für die Kinder dazukommen. Damit aber noch nicht genug, denn neben Alleinerziehenden und Arbeitslosen geraten zuletzt immer mehr auch ältere Menschen in eine finanzielle Problemsituation. Das Problem dabei: Die Betroffenen haben häufig nicht durchgehend gearbeitet und bekommen daher keine gute Rente.

Schlechtere Chancen für Kinder mit Armutshintergrund

In einer reichen Gegend wie Niederbayern können es sich die Landkreise leisten, sich mit Themen wie der Armut im Detail zu beschäftigen. Entsprechend gibt es etwa im Landkreis Kelheim mehrere Beratungsangebote für betroffene Personen. Dabei soll auch besonders Kindern aus Familien geholfen werden, die mit Armut zu kämpfen haben. Die Chancengleichheit ist hier nämlich häufig in Gefahr, denn wer in einem Elternhaus mit Schulden aufwächst, hat statistisch gesehen schlechtere Chancen im späteren Leben. Das beginnt schon damit, dass nicht alle Bildungsangebote gleichermaßen angenommen werden können. Problematisch ist das besonders auf dem Land, wo beispielsweise ein Auto sehr wichtig ist, damit Kinder neben der Schule auch andere Angebote nutzen können. Es zeigt sich insgesamt gut, dass es in jeder Region in Deutschland Armut und Schulden gibt – egal wie wohlhabend diese auch sein mag.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise