Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Schulden sollte man immer ersntnehmen

Wie viele Schulden haben sie? Wie viele Gläubiger gibt es? Fragen wie diese stellen Schuldnerberater meist bei der Erstberatung. Die Antwort fällt meist ernüchternd aus, denn Verbraucher, die mit Schulden kämpfen, wissen nur in den seltensten Fällen wie viele Schulden sie wirklich haben. Schuldnerberatungen müssen vielfach zuerst die Unterlagen sortieren. Wer auf eine Schuldnerberatung und ein Konto ohne Schufa setzt, der hat deutlich bessere Chancen, eine Privatinsolvenz zu verhindern als Verbraucher, die es allein versuchen. Doch was macht eine Schuldnerberatung eigentlich genau? Nun ja, vielfach schafft sie zuerst eine gewisse Übersicht, denn die meisten Schuldner haben längst den Überblick verloren. Wer eine Schuldnerberatung aufsucht, der kennt sich im eigenen Schuldendschungel oft kaum mehr aus. Die gesamten Unterlagen müssen dann oft erstmal sortiert werden. Genau dabei kann eine Schuldnerberatung helfen. Die Experten wissen, wie man gewisse Forderungen einordnet und welche Rechnungen eine Rolle spielen. So lässt sich ein erster Überblick.

Übersicht ist für die weitere Strategie erforderlich

© Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Einen Überblick zu bekommen kann manchmal länger dauern. Doch der Aufwand lohnt sich, denn nur wer eine Übersicht über seine eigenen Schulden und die jeweiligen Gläubiger hat, der kann auch eine Strategie ausarbeiten, mit der sich die Schulden abbauen lassen. Die Strategie kann man dann ebenfalls mit der Schuldnerberatung abklären. Vielfach reichen schon leichte Änderungen des Ausgabeverhaltens und ein klarer Plan, welche Schulden man zuerst zurückzahlt. Auch ein Konto ohne Schufa mit eingebauter Schuldenbremse kann hier oft helfen. So verliert man nicht mehr so schnell den Überblick und gibt nicht mehr zu viel Geld aus. Mit einem Konto ohne Schufa haben es schon viele Verbraucher geschafft, ihre Ausgaben wieder in den Griff zu bekommen. Auch deshalb empfehlen Schuldnerberatungen Konten ohne Dispositionskredit.

Schulden sollten ernst genommen werden

Doch neben den finanziellen Problemen gilt es oft auch eine psychische Barriere zu überwinden. Viele Schuldner sind sich nicht so recht bewusst, dass Schulden ein wirkliches Problem sind. Besonders wenn die Schulden nicht besonders bedrohlich wirken, werden sie von vielen Verbrauchern nicht ernstgenommen. Das wiederum führt oft dazu, dass die Schulden eben doch zu einer wahren Bedrohung werden. Eine echte Gefahr werden Schulden bei vielen Verbrauchern nämlich nur deshalb, weil der Kampf gegen die Überschuldung im falschen Moment geflissentlich ignoriert wurde. Viele Menschen denken, dass sie es auch ohne Hilfe schaffen, es auch schaffen, ohne sich besonders anzustrengen. Doch Schulden werden hier oft unterschätzt, denn sie entwickeln sich vielfach schleichend zu einer echten Gefahr.

Gespräche mit Freunden und der Familie suchen

Wenn man die Probleme einmal akzeptiert hat, dann sollte man auch mit Bekannten und der Familie darüber sprechen. So lassen sich nicht nur Erfahrungen austauschen, man kann auch die nötige Unterstützung finden, um den Kampf gegen die Schulden aufzunehmen. Wichtig ist dabei nicht nur finanzielle, sondern vielfach auch die persönliche Unterstützung. Zu wissen, dass die Familie und die Freunde zu jedem Zeitpunkt hinter einem stehen, ist absolut entscheidend, um die Schulden wieder in den Griff zu bekommen. So weiß man, dass man sich nicht schämen muss und kann sich voll und ganz darauf konzentrieren, die Probleme wieder in den Griff zu bekommen! Setzt man dann auch noch auf eine Schuldnerberatung und ein Konto ohne Schufa, macht man alles richtig!

Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise