Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

04.07.2018

Schulden sollten kein Versteckspiel sein

Finanzielle Probleme sind ein sehr privates Thema. Viele Verbraucher sprechen kaum oder gar nicht über Schulden. Ein großer Fehler.

Dass in Deutschland knapp acht Millionen Menschen mit einer Überschuldung zu kämpfen hat, sollte eigentlich eines offensichtlich machen: Jeder kennt mindestens eine Person mit finanziellen Problemen. Doch die Realität scheint ein wenig anders zu sein, denn sehr wenige Menschen sind sich bewusst, dass es um sie herum viele Verbraucher mit finanziellen Problemen gibt. Immer wieder sind Verbraucher überrascht, fast schockiert, wenn die Schulden ans Licht kommen. Das liegt allen voran daran, dass die Menschen in Deutschland rund um das Thema Schulden sehr verschlossen sind. Viele suchen sich nicht einmal dringend notwendig Hilfe durch Produkte wie ein Girokonto ohne Schufa oder eine Schuldnerberatung – oft führt das in einen Teufelskreis.

Transparenz beim Thema Schulden kann wichtig sein

Viele Verbraucher unterschätzen allerdings, dass Transparenz rund um finanzielle Probleme sehr wichtig sein kann. Experten schätzen, dass das Verschweigen von Schulden im Jahr bei vielen zehntausend Menschen dazu führt, dass sich die Privatinsolvenz nur noch schwer verhindern lässt. Durch die Verschwiegenheit werden die Probleme meist nämlich noch deutlich schlimmer, teilweise werden die finanziellen Schwierigkeiten sogar einfach versteckt. Briefe werden nicht mehr geöffnet, Anrufe ignoriert und wenn irgendwann der Gerichtsvollzieher kommt, wird auch dies schlichtweg ignoriert und einfach die Tür nicht geöffnet. Doch dieses Versteckspiel rund um das Thema Schulden bringt langfristig nichts, denn irgendwann treffen die Probleme einen mit voller Wucht und sorgen dafür, dass man Privatinsolvenz anmelden muss. Auch die sozialen Kontakte können dann von einem auf den anderen Tag wegbrechen.

Tabuthema Schulden sorgt für zusätzliche Probleme

Man mag sich fragen, warum Schulden überhaupt so häufig versteckt werden. Die Antwort darauf ist schnell zu finden: Für die meisten Verbraucher sind finanzielle Probleme ein komplettes Tabuthema. Niemand will, dass andere wissen, dass man selbst mit Schulden zu kämpfen hat. Besonders Freunde oder die Familie sollen von den Problemen nichts erfahren. Das führt in sehr vielen Fällen dazu, dass die Schulden einfach versteckt werden. Schuldnerberatungen haben darauf reagiert und bieten mittlerweile beispielweise auch anonyme Sprechstunden über das Telefon an. Dennoch ist es bei finanziellen Problemen dringend empfehlenswert, Freunde und die Familie einzuweihen. Vielfach erhält man so nämlich dringend notwendige Hilfe, entweder im finanziellen oder zumindest im mentalen Sinne. Wer sich im Kampf gegen die Schulden unterstützt fühlt, hat deutlich bessere Erfolgschancen beim Abbau der Schulden.

Anonyme Unterstützung kann ebenfalls hilfreich sein

Wer sich dennoch nicht traut, mit Freunden oder der Familie über das Thema zu sprechen, sollte sich zumindest anonyme Hilfe suchen. Schuldnerberatungen kann man zwar vor Ort selten komplett anonym aufsuchen, Briefe nach Hause oder ähnliches gibt es allerdings nicht. Man muss sich bei einem Besuch einer Beratungsstelle also keine Sorgen machen, dass man möglicherweise entblößt wird. Auch ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa mit eingebauter Schuldenbremse verspricht volle Anonymität. Auch wenn es immer besser ist, andere über die Schwierigkeiten aufzuklären, ist anonyme Hilfe zumindest besser als keine Hilfe. Schulden können in einer Vielzahl der Fälle noch in den Griff bekommen werden – diese Chance sollte man unbedingt ergreifen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise