Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

11.01.2017

Schuldnerberatungen bieten kostenfreie und anonyme Hilfe

Die Schuldnerberatung gehört neben Produkten wie dem Konto ohne Schufa zu den wichtigsten Partnern im Kampf gegen die Schulden. Doch viele Verbraucher haben dennoch Angst, sich Hilfe bei einer Beratungsstelle zu suchen. Ein schlimmer Fehler, der am Ende in die Privatinsolvenz führen kann. Doch was sind die Gründe dafür, dass auf die angebotene Hilfe verzichtet wird? Die Zahl der überschuldeten Verbraucher in Deutschland ist 2016 erneut gestiegen. Damit werden auch Schuldnerberatungen immer wichtiger. In den letzten Jahren haben fast alle Beratungsstellen ihr Angebot erweitert. Auch neue Schuldnerberatungen haben die Arbeit aufgenommen. Die Nachfrage steigt. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass alle Bedürftigen sich auch wirklich Hilfe suchen. Das liegt daran, dass es immer noch zwei Vorurteile gibt, wenn es um Schuldnerberatungen geht. Viele Verbraucher schämen sich einfach zu sehr, um zu einer Schuldnerberatung zu gehen. Sie fürchten sich davor, dass andere davon erfahren könnten. Dazu kommt: Viele Menschen denken, dass eine Schuldnerberatung etwas kostet.

Schuldnerberatungen sind meist komplett kostenlos

© Radu Razvan Gheorghe | Dreamstime Stock Photos

Dabei handelt es sich allerdings um eine komplett falsche Vermutung. Ein Großteil aller Schuldnerberatungen in Deutschland und Österreich ist komplett kostenfrei. Wer sich in einer schwierigen Situation Hilfe sucht, kann sich ohne Mehrkosten unterstützen lassen. Eine Schuldnerberatung kann einem zudem beispielsweise ein Produkt wie das Konto ohne Schufa empfehlen, das günstiger ist als andere Basiskonten. So spart man dank einer Schuldnerberatung sogar noch bares Geld. Doch warum sind Schuldnerberatungen eigentlich kostenlos? Das liegt daran, dass die Beratungsstellen entweder von öffentlichen oder von karitativen Trägern bezahlt werden. Die Schuldnerberatung wird also im Prinzip von der Allgemeinheit oder von Spenden bezahlt. So kann Bedürftigen geholfen werden, ohne, dass diese dafür Geld ausgeben müssen.

Schuldnerberater unterliegen einer Schweigepflicht

Auch Angst vor einem sozialen Abstieg muss man nicht haben. Sucht man sich Hilfe bei einer Schuldnerberatung, kann man auf die Verschwiegenheit des Beraters bauen. In Deutschland und Österreich unterliegen Schuldnerberater einer Schweigepflicht. Was man einem Schuldnerberater sagt, darf dieser demnach nicht weitergeben oder an andere verraten. Die Probleme bleiben also immer in dem Raum, in dem diese besprochen wurden. Wer sich nicht recht zu einer Beratungsstelle traut, kann auch eine Telefonberatung in Anspruch nehmen. Angeboten wird eine solche von vielen Schuldnerberatungen. Zusätzliche Anonymität versprechen Produkte wie das Konto ohne Schufa, das man online und komplett privat eröffnen kann. Auch ein Gespräch mit einem Berater ist zur Eröffnung nicht möglich. So kann man die eigenen finanziellen Probleme komplett privat halten und sich dennoch helfen lassen.

Hilfe bei Schulden ist absolut entscheidend

Dass man auf diese Hilfe nicht verzichten sollte, zeigt schon die Statistik. Wer eine Schuldnerberatung aufsucht, hat eine signifikant bessere Chance, die finanziellen Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Wer sich dagegen nicht helfen lässt, muss damit leben, dass die Schulden schwer bis gar nicht abbaubar sind. Neben einer Schuldnerberatung sind auch Produkte wie das Konto ohne Schufa eine gute Möglichkeit, um die eigenen finanziellen Probleme wieder in den Griff zu bekommen. Wer sich nicht von außen helfen lassen will, sollte zumindest bei Freunden und der Familie Rat suchen. Schon das kann oft helfen, die finanziellen Probleme ein bisschen besser unter Kontrolle zu bekommen.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise