Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

26.06.2017

Schuldnerberatungen haben mittlerweile mehr Aufgaben

Das Aufgabenfeld von Schuldnerberatungen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Früher umfasste das Tätigkeitsfeld allen voran die Hilfe von Menschen im mittleren Alter, die in finanzielle Nöte geraten sind. Auch heute ist das noch die Kernaufgabe. Doch mittlerweile kommen viele weitere Tätigkeitsbereiche hinzu: Die Beratung von Rentnern mit Schulden, jungen Schuldnern und nicht zuletzt auch die Prävention.

Das Aufgabenfeld von Schuldnerberatungen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Früher umfasste das Tätigkeitsfeld allen voran die Hilfe von Menschen im mittleren Alter, die in finanzielle Nöte geraten sind. Auch heute ist das noch die Kernaufgabe. Doch mittlerweile kommen viele weitere Tätigkeitsbereiche hinzu: Die Beratung von Rentnern mit Schulden, jungen Schuldnern und nicht zuletzt auch die Prävention.

Immer mehr junge Menschen müssen auf ein Produkt wie das Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen. Das allein ist schon bedenklich. Schlimmer ist allerdings die Tendenz, denn die Zahl der überschuldeten Verbraucher im jüngeren Alter ist in den letzten Jahren teilweise sogar gestiegen oder zumindest unterdurchschnittlich gesunken. Das ist besonders insofern bedenklich, weil Schulden von jungen Menschen die komplette Zukunft beeinträchtigen können. Wer bereits mit weniger als 20 Jahren auf ein Konto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen muss, hat es im Berufsleben oft von Anfang an schwer. Mit Schulden lassen sich eine Ausbildung oder ein Studium deutlich schlechter durchstehen.

Ältere Menschen suchen sich Hilfe bei Schuldnerberatungen

Immer häufiger kommt es auch vor, dass sich ältere Menschen an Schuldnerberatungen wenden, um sich helfen zu lassen. Zwar ist das Konto ohne Schufa für viele Verbraucher im hohen Alter auf Grund der involvierten Technik keine Alternative, doch Hilfe brauchen sie dennoch. Das liegt daran, dass in dieser Gruppe die Zahl der Überschuldeten in den letzten Jahren insgesamt sogar gestiegen ist. Wenngleich insgesamt immer weniger Menschen mit einer Überschuldung kämpfen, sind es bei den Rentnern immer mehr. Das liegt unter anderem daran, dass viele Menschen über Jahrzehnte im Niedriglohnsektor gearbeitet haben und nur eine entsprechend niedrige Rente erhalten. Doch auch eine gescheiterte Selbstständigkeit, die Trennung vom Partner oder eine Arbeitslosigkeit im Alter können Gründe für eine schwierige finanzielle Situation in der Rente sein.

Prävention wird für Schuldnerberatungen immer wichtiger

Doch auch die Prävention spielt eine immer bedeutendere Rolle. Viele Schuldnerberatungen setzen mittlerweile schon an Schulden an, um den jungen Menschen klar zu machen, dass Schulden eine echte Gefahr sein können. Das Motto: Je früher man Menschen auf die Gefahren einer Überschuldung aufmerksam macht, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass sie den Verlockungen von Schulden verfallen. Die Prävention zeigt dabei auch durchaus Wirkung, denn in Testgruppen ist die Zahl der überschuldeten jungen Menschen tatsächlich geringer. Das liegt sicherlich auch daran, dass von vielen Jugendlichen die Gefahren von Mobilfunkverträgen und anderen Abonnements stark unterschätzt wird. Gerade hier setzen Schuldnerberatungen an: Sie machen klar, dass Abonnements mittelfristig ernste finanzielle Folgen haben können. Genau dadurch kann eine Überschuldung in jungen Jahren oft verhindert werden. Das mag banal klingen, aber teure Abonnements sind heutzutage allzu häufig ein Grund für Schulden.

Spezielle Beratungstermine für Menschen jeden Alters

Darüber hinaus machen Schuldnerberatungen immer mehr dafür, dass Verbraucher in jedem Alter die Beratungstermine in Anspruch nehmen können. Dass immer mehr, auch sehr junge Verbraucher auf ein Produkt wie das Konto ohne Schufa setzen, ist Hinweis genug, dass das notwendig ist. So richten sich die Angebote immer mehr auch auf junge und alte Schuldner aus. Die Welt, in der nur Menschen im mittleren Alter mit der Überschuldung zu kämpfen hatten, gibt es nicht mehr.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise