Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Selbst in Bayern gibt es nicht überall eine Schuldnerberatung

Eine Schuldnerberatung und ein Girokonto ohne Schufa machen es vielfach möglich, dass sich eine Überschuldung und schlussendlich auch eine Privatinsolvenz noch verhindern lassen. Doch diese Hilfe steht einem leider nicht überall zur Verfügung. Selbst im reichen Bayern gibt es insgesamt 18 Gemeinden und eine kreisfreie Stadt, in der es keine Schuldnerberatung gibt.

Ohne die Unterstützung einer Schuldnerberatung und einem Produkt wie dem Girokonto ohne Schufa die Schulden hinter sich zu lassen, ist sehr schwer. Das gilt besonders in Fällen, in denen man selbst keine Lösung mehr sieht. Doch leider ist die Unterstützung durch eine Schuldnerberatung nicht überall selbstverständlich. Wenngleich es in Deutschland immer mehr Schuldnerberatungen gibt, sind die Wartezeiten auf einen Termin enorm. Wer sich Hilfe bei einer Schuldnerberatung sucht, der muss meist viele Woche warten, ehe er auch nur einen Gesprächstermin bekommt. Teilweise warten Schuldner sogar bis zu einem halben Jahr auf eine professionelle Beratung.

Schuldnerberatungen gibt es nicht überall

Doch die langen Wartezeiten sind nur eine Seite der Medaille – in manchen Regionen gibt es nämlich sogar überhaupt keine Schuldnerberatungen. Das heißt konkret: Wer sich in diesen Regionen helfen lassen will, der kann im Prinzip nur auf ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa setzen. Zwar ist es theoretisch möglich, einfach die nächstgelegene Schuldnerberatung aufzusuchen, aber viele Schuldner haben kein Auto und kein Geld, um mit dem Öffentlichen Nahverkehr bis in die nächste Stadt mit Schuldnerberatung zu fahren. So stehen diese Verbraucher mit ihren Schulden oft alleine da und können maximal auf die Unterstützung durch ein Girokonto ohne Schufa setzen.

Schuldnerberatungen können entscheidend sein

Die fehlenden Schuldnerberatungen entwickeln sich in Deutschland immer mehr zu einem schwerwiegenden Problem. Wenngleich es Deutschland wirtschaftlich sehr gut gibt, sind immer mehr Verbraucher von einer Überschuldung betroffen. Finanzielle Probleme gehören auch heute meist noch zur Tagesordnung. Insgesamt, so Statistiken, sind mehrere Millionen Menschen hierzulande überschuldet. Nur ein Bruchteil davon sucht sich überhaupt Hilft bei einer Schuldnerberatung. Das liegt unter anderem auch daran, dass es einfach viel zu wenige Schuldnerberatungsstellen gibt und gerade Menschen auf dem Land deshalb oft ohne Hilfe dastehen. Auch die Dunkelziffer der Menschen, die einfach nicht über ihre finanziellen Probleme sprechen, ist groß. Viele davon setzen zwar auf andere Unterstützung, etwa ein Girokonto ohne Schufa, doch dennoch wäre professionelle Hilfe durch eine Schuldnerberatung eine wichtige Komponente.

Schuldnerberatungen erhalten mehr Personal

Immerhin tut sich in Deutschland etwas, wenn man auf die letzten Monate und Jahre blickt. Die meisten Schuldnerberatungen dürfen sich mittlerweile auf einen Personalzuwachs freuen. Gleichzeitig werden auch immer wieder neue Beratungsstellen eröffnet. Nur ist das noch lange nicht genug, wie die Statistik gut zeigt. In jeder Gemeinde in Deutschland sollte es mindestens eine Schuldnerberatung geben. In Großstädten müssen die Kapazitäten zudem deutlich erweitert werden, damit die Wartezeiten zurückgehen. Nur so ist es möglich, das Problem Überschuldung wieder in den Griff zu bekommen. Dabei sollte man sich von den zurückgehenden Privatinsolvenzzahlen nicht täuschen lassen. Schulden sind in Deutschland auch weiterhin ein großes und ernstzunehmendes Problem. Nicht umsonst setzen hierzulande zahlreiche Menschen auf ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa, um sich finanziell über Wasser zu halten.


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise