Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

16.04.2015

Spanische Vereine haben horrende Schulden

2,8 Milliarden Euro. So viele Schulden haben alle spanischen Fußball-Vereine gemeinsam angehäuft. Das geht aus der Bilanz der spanischen Profi-Liga LFP hervor. Die Daten beziehen sich auf die Saison 2013/2014. Immerhin sind die Schulden damit aber sogar schon gesunken. Ein Jahr zuvor lag die Verschuldung noch deutlich höher. Für Privatpersonen, die mit einem Online-Konto ohne Schufa gegen die Verschuldung kämpfen, sind solche Summen kaum zu fassen.

Geldbedarf unterschiedlich hochGrößenwahn gab es im spanischen Fußball schon immer. Egal ob Mega-Gehälter, Mega-Stadien oder Mega-Transfers. Im spanischen Fußball gab es eigentlich immer nur ein Motto: Höher, schneller, weiter. Irgendwann allerdings merkten auch die spanischen Fußballklubs, dass man mit diesem Motto langfristig nicht über die Runden kommt. Wie auch viele Privatpersonen, die lange einen relativ hohen Lebensstandard hatten, bei sinkenden Einkommen irgendwann merken, dass das Geld zur Neige geht. Als Privatperson wie als Verein kann man auf ein Girokonto ohne Schufa bei Global MasterCard setzen. Sind die Schulden so hoch wie bei den spanischen Profi-Vereinen, ist aber wohl auch das Online-Konto keine Hilfe mehr.

2,8 Milliarden Euro Gesamtschulden

Die 2,8 Milliarden Euro, welche die spanischen Fußballvereine insgesamt angehäuft haben, sind schwer zu glauben. Immerhin kann man als Privatperson nicht einmal einen Bruchteil dieser Schulden machen, ohne in die Privatinsolvenz abzurutschen. Mit einem Girokonto ohne Schufa mit eingebauter Schuldenbremse ist man vor solchen Verschuldungen zudem geschützt. Die spanischen Fußballvereine allerdings hielten in den letzten Jahren wenig von so etwas wie einer Schuldenbremse. Viel mehr wuchsen die Schulden über Jahre, ja sogar Jahrzehnte immer weiter an. Erst in der Spielzeit 2008/2009, als viele Vereine im Zuge und den Nachwirkungen der Finanzkrise immer mehr Sponsoren verloren, begannen die Klubs mit so etwas wie einer Konsolidierung. Diese zeigt mittlerweile Wirkung.

Verschuldung deutlich reduziert

© John Valenti | Dreamstime Stock Photos

© John Valenti | Dreamstime Stock Photos

Wenngleich viele Privatpersonen und auch kleinere Vereine mit einem Girokonto ohne Schufa einen größeren Schuldenabbau hinbekommen, ist die Reduzierung der Verschuldung um 16,9 Prozent der spanischen Vereine seit der Saison 2011/2012, als die Konsolidierungsmaßnahmen erstmals Wirkung gezeigt haben, durchaus der Rede wert. Zwar haben die spanischen Vereine mit 2,8 Milliarden Euro immer noch horrende Schulden, die man sich kaum vorstellen kann, dennoch scheinen sich viele Vereine auf einem guten Weg zu befinden, die Verschuldung irgendwann hinter sich zu lassen. Wie lange das allerdings noch dauern wird, kann man bislang noch nicht absehen. Im Vergleich zur Vorsaison sanken die Schulden um 5,7 Prozent – es wird also zweifelsohne noch einige Jahrzehnte dauern, bis die spanischen Clubs ihre Schulden hinter sich gelassen haben.

Mit kleineren Schulden eine Privatinsolvenz verhindern

Privatpersonen, die auch nur einen Bruchteil der Schulden der spanischen Profi-Clubs haben, müssten selbstredend Privatinsolvenz anmelden. Mit einem Girokonto ohne Schufa kann es bei kleineren Schulden aber gelingen, ein solches Schicksal zu verhindern. Durch gutes Finanzmanagement lassen sich die Schulden dank des Girokontos mit eingebauter Schuldenbremse meist reduzieren und langfristig sogar komplett abbauen. Wer sich darüber hinaus mit seinen Gläubigern außergerichtlich einigen kann, der hat beste Chancen, irgendwann wieder ein normales Leben zu führen – und das ganz ohne Privatinsolvenz. Hilfreich ist auf diesem Weg neben einem Konto ohne Schufa zweifelsohne auch eine Schuldnerberatung, die sich für jeden anbietet, der die eigene Verschuldung ernsthaft angehen will.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise