Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

05.09.2015

Spielsucht gefährdet Finanzen und persönliche Beziehungen

Spielsucht ist deutschlandweit ein ernstzunehmendes Problem. Wer in die Sucht abrutscht, dem drohen nicht nur Probleme in finanzieller Hinsicht, sondern auch familiäre und gesundheitliche Schwierigkeiten. Wie viele Menschen in Deutschland betroffen sind, ist nicht bekannt. Es handelt sich Schätzungen zufolge aber um mehrere hunderttausend Betroffene. Der Anfang ist ganz einfach, berichten die Erlanger Nachrichten. Wer einmal mit dem Automatenspiel begonnen hat, der kommt so schnell auch nicht wieder davon los. Besonders gefährlich wird die Sucht, wenn man am Anfang einmal Geld gewonnen hat. Wer einmal gewinnt, der bekommt das Gefühl, dass er immer schnell und einfach Geld verdienen kann. Ein großes Fehler, der nicht gerade selten dazu führt, dass Menschen später in die Überschuldung abrutschen und sich nur noch durch eine Schuldnerberatung in Verbindung mit einem Konto ohne Schufa vor der Privatinsolvenz retten können. Doch das Gefährliche an der Spielsucht ist, dass nicht nur Gewinne, sondern auch Verluste dazu beitragen können, dass die Sucht immer schlimmer wird.

Verluste sollen wieder ausgeglichen werden

© Chrisharvey | Dreamstime Stock Photos

Die große Gefahr der Spielsucht ist die, dass Menschen dazu verleitet werden, zu denken, dass man Verluste immer wieder ausgleichen kann. Hat man einmal Geld im Kasino oder der Spielhalle verloren, hofft man dieses beim nächsten Mal wieder zurückzuholen. Das geht jedes Mal so, bis irgendwann überhaupt kein Geld mehr da ist. Dann helfen nur noch ein Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung. Doch die finanziellen Probleme sind nur die eine Seite der Medaille. Dieter Merz, Suchttherapeut bei der Erlanger Drogen- und Suchtberatung, sagt dazu: „[Spielsucht] kann bis zur Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Privatinsolvenz und Scheidung führen“. Neben den finanziellen Problemen sind also auch soziale Isolation und familiäre Probleme vorprogrammiert.

Spielsüchtige grenzen sich ab

Wer von der Spielsucht betroffen ist, verbringt nicht gerade selten ganze Nächte in den Spielhöllen der Republik. Das hat selbstredend nicht nur Folgen für den Geldbeutel, die zumindest eventuell noch mit einem Konto ohne Schufa im Nachhinein wieder abgemildert werden können, sondern auch für den Job. Wer immer übermüdet bei der Arbeit erscheint, bringt automatisch schlechtere Leistungen und zeigt sich auch im Umgang mit Kollegen weniger sozial. Geht so eine Entwicklung über Wochen oder gar Monate, kostet das nicht selten den Job. Auch diesen Verlust wollen viele Spielsüchtige dann in der Spielhalle wieder reinholen – und scheitern wieder. In der Folge zerbrechen oft auch soziale Kontakte. Dazu zählen Freunde genauso wie die Familie, denn egal ob Ehefrau, Kinder oder Freunde – sie alle verlieren irgendwann den Zugriff auf den Spielsüchtigen.

Als Angehöriger schnell Hilfe suchen

Sobald man erste Anzeichen von Spielsucht erkennt, sollte man sich als Betroffener sofort Hilfe suchen, um das eigene Leben nicht aufs Spiel zu setzen. Doch nicht immer können sich Spielsüchtige selbst helfen. Vielmehr sollten auch Familie und Angehörige einschreiten, wenn sie Anzeichen von Spielsucht erkennen. Beratungsstellen stehen dafür teilweise bis zu 24 Stunden am Tag bereit, um Hilfestellung zu leisten. Therapien sind sowohl ambulant als auch stationär möglich, sodass für jeden Typ Menschen Hoffnung besteht, die Sucht irgendwann in den Griff zu bekommen. Wichtig ist nur, dass die Hilfe auch angenommen wird. Notwendig dafür ist eine starke Unterstützung innerhalb der Familie und des Freundeskreises.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise