Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

11.04.2015

TSV Erding bringt sich nicht zum ersten Mal in finanzielle Schwierigkeiten

Verschuldung ist nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch bei Vereinen immer wieder ein Thema. Besonders interessant ist da ein Blick auf die Eishockey-Abteilung in Erding. Hier gab es schon 2001 eine spektakuläre Pleite und auch momentan sieht alles so aus, als würde das hochklassige Eishockey in Erding schon bald wieder der Vergangenheit angehören. Ein Konto ohne Schufa wäre für die Verantwortlichen vielleicht eine sinnvolle Alternative gewesen. Das Girokonto ohne Schufa von Global MasterCard gibt es nicht nur für Privatpersonen und Firmen, sondern auch für Vereine. Damit kann ein Verein seine Schulden in den Griff bekommen und neue Verschuldung verhindern. Manchen Vereinen würde aber wohl auch das nicht mehr helfen, denn viele machen unaufhörlich neue Schulden. Ein gutes Beispiel dafür ist der TSV Erding, dessen Eishockeyabteilung finanziell schon wieder am Abgrund steht. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, sieht es in Erding alles andere als gut aus. Zudem fällt die Eishockeyabteilung momentan durch rechtlich und moralisch fragwürdige Aktionen auf. Den falschen Weg eingeschlagen

© John Valenti | Dreamstime Stock Photos

Doch was läuft eigentlich falsch beim TSV Erding? Warum wurde in der Eishockey-Abteilung nicht ein Weg eingeschlagen, der auch bei vielen anderen Vereinen eingeschlagen wird? Ein Girokonto ohne Schufa bei Global MasterCard etwa kann auch einem Verein helfen, die Verschuldung zu kontrollieren und keine neuen Schulden zu machen. Dank einer Schuldenbremse kann nur so viel Geld ausgegeben, wie auch vorhanden ist. In Erding dagegen hat man sich für den Profisport heillos überschuldet. Die Träume von Titeln scheinen sich aber nun erneut – eine Pleite gab es schon vor Jahren – zu zerstreuen. Wenngleich sportlich noch die Playdown-Spiele über die Zukunft entscheiden müssen, scheint der Klassenerhalt finanziell mehr als fraglich. Die Schulden der Abteilung Eishockey sollen sich bereits auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Erding Jets standen finanziell schon einmal am Abgrund Das schlimmste in Erding ist allerdings der Fakt, dass der Verein keineswegs das erste Mal vor einer Pleite der Eishockey-Abteilung steht. 2001 wurde die Abteilung ausgegliedert und in eine GmbH umgewandelt. Als Strohmann durfte ein junger Eishockey-Fan Geschäftsführer werden. Als sich herausstellte, dass die Erding Jets alles andere als finanziell autark existieren konnten, musste der Eishockey-Fan mit seinem Privatvermögen herhalten. Wegen Insolvenzverschleppung erhielt er sogar eine Gefängnisstrafe von einem Jahr auf Bewährung. Darüber hinaus wurde ihm ein nicht unbeachtlicher Teil der Schulden aufgebrockt. Da der junge Mann die 100.000 Euro nicht bezahlen konnte, musste er in die Privatinsolvenz. Auch seine Ausbildung zum Bankkaufmann verlor das Opfer der ersten Insolvenz. Ob er es, etwa mit einem Konto ohne Schufa, geschafft hat, wieder ein normales Leben zu führen, ist der Presse nicht bekannt. Trainer und vier Spieler erhalten Kündigungen Auch jetzt zeigt sich in Erding wieder, dass finanzielle Konsolidierung mit einem Girokonto ohne Schufa ein weiteres Mal die bessere Lösung gewesen wäre. Die Abteilung Eishockey, mittlerweile wieder in den Verein eingegliedert, ist erneut heillos überschuldet. Dem Trainer und vier Spielern wurde bereits der laufende Arbeitsvertrag gekündigt. Das allerdings hindert den Verein nicht daran, bei den Fans Spenden einzutreiben. Über den Schuldenstand des Vereins wurden sie allerdings nicht aufgeklärt. Vermutlich ist der Profisport Eishockey beim TSV Erding überhaupt nicht mehr zu retten.

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise