Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

25.12.2018

Überschuldung ist auch im reichen Luxemburg ein Thema

Das kleine Luxemburg ist einer der reichsten Staaten in Europa und dennoch gibt es ein großes Problem – auch hier gibt es viele Überschuldete.

Während in Deutschland jedes Jahr die Zahl der überschuldeten Verbraucher sowie die Zahl derjenigen, die eine Privatinsolvenz anmelden müssen, erhoben werden, gibt es vergleichbare Systeme in anderen Ländern nicht. Das zeigt sich beispielsweise in Luxemburg, wo es nur Schätzungen über die Zahl derjenigen gibt, die mit finanziellen Problemen zu kämpfen haben. Die staatliche Hilfsorganisation für finanzielle Probleme nimmt allerdings ein steigendes Interesse an den eigenen Diensten wahr. Im Jahr 2017 sind mit 550 Hilfsanträgen so viele eingegangen wie nie zuvor, wie verschiedene Zeitungen berichten. Die Dunkelziffer ist allerdings vermutlich deutlich höher, was auch in Deutschland der Fall ist. Das Problem in Luxemburg: Ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa gibt es im Nachbarland nicht.

Schulden sind in jedem Land ein Problem

Natürlich gibt es je nach Land gewisse Unterschiede, was die Themen Schulden und Überschuldung angeht, in den allermeisten Fällen zeigt sich allerdings ein ähnliches Muster. Getroffen werden von Schulden meist dieselben Menschen. Das sind in den häufigsten Fällen diejenigen, die etwa 30 bis 50 Jahre alt sind – also sozusagen mitten im Leben stehen. Darüber hinaus sind überproportional häufig Singles und Arbeitslose betroffen. Die Jobsituation hat in Luxemburg wie in Deutschland gleichermaßen einen engen Zusammenhang zum Thema Schulden. Dazu kommt, dass Menschen mit niedrigem Einkommen in allen Ländern mit einer größeren Wahrscheinlichkeit mit Schulden zu tun haben und auf Produkte wie ein Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen müssen – sofern es so etwas in den jeweiligen Ländern denn gibt.

Schulden können jeden Verbraucher treffen

Über die statistischen Werte hinaus zeigt sich allerdings nicht nur in Luxemburg, sondern auch in Deutschland immer wieder eine unumstößliche Regel: Schulden können jeden treffen. Wenngleich die Werte deutlich machen, dass bestimmte Altersgruppen oder Menschen in einer bestimmten finanziellen Situation besonders häufig von Schulden betroffen sind, bleibt immer noch eine große Zahl derjenigen, die nicht in die Statistik passen. In jedem Land sind auch Menschen betroffen, die eigentlich statistisch nicht in eine bestimmte Gruppe passen. Das liegt allen voran an Schicksalsschlägen, die dazu führen, dass Verbraucher auf einmal in eine finanzielle komplexe Situation geraten. Ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa oder eine Schuldnerberatung können in einer solchen Situation weiterhelfen, Schulden innerhalb kürzester Zeit hinter sich zu bringen ist aber dennoch nur in den seltensten Fällen möglich.

Bessere finanzielle Bildung und Vorsorge

Egal in welchem Land das Thema Schulden auf den Tisch kommt, wird doch immer wieder die eine und immer selbe Frage gestellt: Wie kann eine Überschuldung verhindert werden und wie kann man den Menschen besser helfen? Ein Weg scheint eine bessere finanzielle Bildung zu sein, die auch in Deutschland immer mehr Politiker und Experten fordern. Eine Aufklärung über Finanzen in der Schule kann ein wichtiger Aspekt sein, um Schulden in der Zukunft zu verhindern. Genauso kann auch die Vorsorge ein wichtiger Faktor sein. Wer immer ein finanzielles Polster aufbaut und einen Puffer einbaut, der muss sich deutlich seltener mit Schulden beschäftigen – das gilt nicht nur in Deutschland, sondern im Prinzip überall auf der Welt. 


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise