Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Vertrauen und Flexibilität mit Global-Konto

Viele Banken rücken Kunden mit Problemen aktuell auf die Pelle – zum Glück gibt es Alternativen, bei denen einem noch vertraut wird.

Wie bei allen Krisen werden die Banken in Deutschland schnell nervös. Für Selbstständige und Freiberufler wird das besonders schnell unangenehm, denn wenn es finanziell einmal nicht läuft, hat man die Bank sehr schnell im Rücken. Doch es gibt noch ein Problem: Oftmals sind gerade auf Geschäftskonten die Dispositionszinsen sehr hoch, es droht eine Überschuldung, von der man kaum etwas mitbekommt. Auch Privatleute kennen dieses Problem, das sich besonders in der aktuellen Krise mit starken Einnahmeausfällen zeigt. Wer sich umsieht, findet allerdings gute Alternativen.

Weg vom teuren Dispositionskredit

Wichtig ist allen voran, dass man sich nicht auf einen Dispositionskredit einlässt, wenn die Finanzen ins Schlingern geraten. Zwar erscheint es einfach, das Konto zu überziehen und mehr Liquidität zu bekommen, doch die Zinsen sind eine echte Gefahr. Gerade wenn unklar ist, wann die negativen Zahlen wieder ausgeglichen werden können, ist der Dispositionskredit keine gute Idee. Die meisten Verbraucher sind sich darüber bewusst, rutschen aber oft unbedarft in den Kredit ab – besonders wenn die Situation wie aktuell generell unübersichtlich ist. Auch Freiberufler und Selbstständige kennen das Problem, gerade wenn die Erträge einbrechen, man aber dennoch in Arbeit untergeht. In solchen Situationen ist es ideal auf ein Konto zu setzen, bei dem es keine Dispogefahr gibt.

Schuldenbremse beim Girokonto von Global-Konto

Eine gute Option ist hier etwa das Girokonto ohne Schufa von Global-Konto. Das Produkt gibt es sowohl für Privatleute als auch für Selbstständige und Freiberufler. In beiden Fällen gilt: Die eingebaute Schuldenbremse verhindert, dass man in diesen Zeiten in den Dispositionskredit abrutscht. Einen hoch verzinsten Überziehungskredit gibt es schlichtweg nicht. Wird das Geld knapp, sind keine Zahlungen mehr möglich. Sollte man dennoch Liquidität benötigen, ist in solchen Momenten oft ein herkömmlicher Kredit die bessere Wahl. Mit einem Konto von Global-Konto verhindert man gleichzeitig, dass man unbedarft in die Überschuldung gerät, aus der man in aktuellen Zeiten nur schwerlich wieder herauskommt.

Vertrauen und Flexibilität mit dem richtigen Konto

Doch natürlich steht das Girokonto ohne Schufa nicht nur für eine Schuldenbremse. Vielmehr darf man sich auf viel Vertrauen freuen – so wird bei der Öffnung etwa keine Schufa angefordert. Die Bonität spielt genauso wenig eine Rolle wie die persönliche Lebenssituation. Dank einer kostenfreien Prepaid-Kreditkarte und weiteren Inklusivleistungen darf man sich zudem auch im Alltag über volle Flexibilität freuen. Genau diese Aspekte sind in der Krise ungemein wichtig. 


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise