Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Welche Schritte sind für Schuldenabbau nötig?

Wer schafft es aus den Schulden und wie genau gelingt das? Diese Frage stellen sich viele Verbraucher, die mit finanziellen Problemen zu tun haben. Die Antwort auf diese Frage ist meist die gleiche: Unterstützung im Kampf gegen die Schulden. Viele Fälle zeigen, dass es mit der richtigen Strategie viele Wege gibt, die aus den Schulden führen.

Schulden werden immer wieder als ein äußerst negatives Thema gesehen. Doch manch ein Verbraucher, der mit einem Konto ohne Schufa von Global-Konto zu tun hat, sieht die finanziellen Probleme nicht mehr ganz so negativ. Das liegt allen voran daran, dass Menschen dank Unterstützung oft wieder Licht am Ende des Tunnels sehen. Am Anfang sehen Schulden wie ein Problem aus, das sich nicht lösen lässt. Schon nach ersten Gesprächen mit einer Schuldnerberatung oder der ersten Nutzung eines Kontos ohne Schufa wird aber schnell klar: Es geht doch. Schulden sind selten das Ende, sondern ganz im Gegenteil meist nicht mehr als ein Zwischenschritt.

Was tun, wenn Schulden erstmals auftauchen?

Wichtig ist allen voran, dass man Schulden von Anfang an ernstnimmt. Meist gerät man eher zufällig in die Schulden. Man verliert den Überblick, man gibt zu viel aus, man verspekuliert sich. Der Weg in die Schulden ist vielfältig. Wichtig ist es deshalb, dass man die Finanzprobleme ernstnimmt. Eine der wichtigsten Regeln im Kampf gegen die Schulden ist: Je früher man die Schulden als ernste Gefahr sieht desto schneller bekommt man sie auch in den Griff. Das bestätigen auch alle Verbraucher, die das Thema Schulden bereits hinter sich gebracht haben. Wer die Schulden immer im Blick hat und nicht einfach als „Kleinigkeit“ sieht, der verliert auch nicht den Überblick und rutscht nicht noch tiefer in die negative Abwärtsspirale.

Welche Schritte helfen im Kampf gegen Schulden?

Einer der entscheidende Aspekte im Kampf gegen finanzielle Probleme ist die Hilfe von Freunden, der Familie oder professionellen Beratungsstellen. Wer es geschafft hat, die Schulden hinter sich zu bringen, der hatte meist eine gewisse Unterstützung. Das ist schon aus mentalen Gründen notwendig, denn wer keine Hilfe bekommt, der fühlt sich schnell alleine. Schon die Familie oder Freunden können dabei helfen, einem wichtigen Rückhalt zu geben. Wer sich dem Thema Schulden professionell annehmen will, der sollte zudem auf eine Beratungsstelle setzen. Schuldnerberatungen helfen dabei, eine Strategie zu erarbeiten und die finanziellen Probleme erst einmal zu sortieren. Auch ein Produkt wie das Konto ohne Schufa von Global-Konto hat schon vielen Verbrauchern geholfen, die Ausgaben unter Kontrolle zu bekommen.

Wie schnell lassen sich Schulden wieder abbauen?

Häufig wird auch gefragt, wie schnell Schulden wieder in den Bereich der Vergangenheit gehören. Eine eindeutige Antwort ist hier aus mehreren Gründen nicht möglich. Grundsätzlich sind alle Schuldensituationen unterschiedlich. Dazu kommt, dass die Wege, die finanziellen Probleme in den Griff zu bekommen, sich stark unterscheiden. Nicht zuletzt kommt es auch noch auf den Willen des Schuldners an. Generell gilt: Wer die Schulden ernst nimmt, auf Hilfe setzt und alles dafür tut, die Schulden wieder abzubauen, schafft dies auch. Einen genauen Zeitplan dafür gibt es nicht. Das muss aber nicht negativ sein, denn wer die Schulden hinter sich gebracht hat, freut sich immer – egal, wie lange es gedauert hat!


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise