Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

07.04.2016

Welcher Weg aus den Schulden ist der beste?

Immer weniger Privatinsolvenzen. Die Entwicklung in Deutschland klingt äußerst positiv, doch ist sie das auch wirklich? Zwar müssen hierzulande immer weniger Menschen Privatinsolvenz anmelden, doch das bedeutet noch lange nicht, dass es weniger Menschen mit Schuldenproblemen gibt. Auch deshalb überrascht es nicht, dass sich immer mehr Menschen für ein Girokonto ohne Schufa entscheiden. Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland ist in den letzten Jahren nahezu konstant gefallen. Dennoch gibt es für viele keinen Grund zum Feiern, denn Schulden bleiben in Deutschland ein ernstzunehmendes Problem. Auch weiterhin müssen jedes Jahr zahlreiche Menschen feststellen, dass das Geld zum Leben nicht mehr ausreicht. Die eigenen Finanzen wieder in den Griff zu bekommen, ist dabei alles andere als einfach, weswegen sich immer mehr Menschen dazu entscheiden, auf ein Produkt wie das Konto ohne Schufa zu setzen. Auch Schuldnerberatungsstellen werden derzeit immer häufiger aufgesucht.

Weniger Privatinsolvenzen, mehr Überschuldung

© Jyothi | Dreamstime Stock Photos

Während die Zahl der Verbraucherinsolvenzen zurückgeht, steigt in Deutschland gleichzeitig die Zahl der überschuldeten Menschen. So recht erklären kann man das eigentlich nicht, doch die Logik ist im Prinzip sogar einfacher als man denken mag. Dadurch, dass es heutzutage deutlich einfacher ist, eine Privatinsolvenz zu verhindern, verharren viele Menschen in einem Zwischenstadium. Statt einer Privatinsolvenz setzen viele auf ein Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung. Das kann mittelfristig ein entscheidender Vorteil sein, denn wer versucht, sich mit einem Konto ohne Schufa und externer Hilfe zu entschulden, der muss meist mit deutlich weniger Einschränkungen zurechtkommen. Dazu kommt, dass die Selbstbestimmung in einem solchen Fall nicht verloren geht, was einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Privatinsolvenz darstellt.

Entschuldung mit offenem Ausgang

Die Privatinsolvenz kann in einigen Fällen aber durchaus sinnvoll sein, denn so effektiv eine Entschuldung mit einem Girokonto ohne Schufa und einer Schuldnerberatung auch ist, es handelt sich immer um einen Prozess mit offenem Ausgang. Das bedeutet konkret, dass man immer wieder in die Überschuldung zurückfallen kann und es keinen Punkt gibt, an dem man die Schulden ein für alle Mal hinter sich lassen kann. Das ist bei der Privatinsolvenz anders, denn im Rahmen dieser gibt es einen festen Zeitpunkt, zu dem die kompletten Schulden abgebaut sind. Wer die Wohlverhaltensphase überstanden hat, der ist im Normalfall auch komplett schuldenfrei. Demnach handelt es sich bei der Privatinsolvenz um ein Entschuldungsverfahren mit einem feststehenden Ende – das kann für viele Schuldner, die schlecht mit Geld umgehen können, ein wichtiger Vorteil sein.

Beratung zeigt einem den richtigen Weg auf

Bei so vielen Möglichkeiten herrscht wenig überraschend bei vielen Verbrauchern Unsicherheit darüber, welches Verfahren sich am besten eignet, um die Schulden in den Griff zu bekommen. Auch deshalb lohnt es sich in jedem Fall, die Hilfe einer Schuldnerberatung in Anspruch zu nehmen. Die ehrenamtlichen Berater helfen einem dann, einen Plan auszuarbeiten, wie die Überschuldung am besten in den Griff bekommen werden kann. Vielfach ist das mit einem Girokonto ohne Schufa möglich – manchmal bieten sich aber auch andere Wege an. Einer kann die Privatinsolvenz sein. So unangenehm diese auch sein mag, so macht sie manchmal eben doch Sinn. Da ist es vielleicht doch schön zu sehen, dass die Privatinsolvenz seltener benötigt wird als noch vor einigen Jahren!

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise