Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Wenn nur der Hausverkauf die eigene Existenz retten kann

Die Geschichte von Werner Russmann, die der selbstständige Architekt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erzählt hat, ist eine bewegende, die deutlich macht, wie schwierig das Leben als Selbstständiger ist. Russmann steht nicht einmal der Weg in die Privatinsolvenz offen, er muss wohl in die Regelinsolvenz – die Schuld liegt allerdings auch bei ihm selbst. Zumindest bei einer Sache ist ein Selbstständiger in Deutschland mit Angestellten und Arbeitslosen gleichgestellt: Ein Girokonto ohne Schufa gibt es für jeden, unabhängig von der Profession. Für Werner Russmann ist das allerdings nur ein schwacher Trost. Wie im dritten Teil einer Serie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung deutlich wird, muss der selbstständige Architekt Insolvenz anmelden – Regelinsolvenz wohl gemerkt. Eine Privatinsolvenz steht Selbstständigen nicht offen, sie haben eine Firma und fallen daher unter das normale Insolvenzrecht – es sei denn, die Verschuldung ist privater Natur. Bei Russmann ist das nicht der Fall, er muss in die Insolvenz, weil er einen unternehmerischen Fehler gemacht hat. Eine zweite Chance kann er trotzdem bekommen, auch dank modernen Produkten wie einem Konto ohne Schufa. Eine zu geringe Deckungssumme bei der Versicherung

© Anatoliy Babiychuk | Dreamstime Stock Photos

Wer als selbstständiger Architekt tätig ist, der wird nach deutschem Recht dazu gezwungen, eine Versicherung abzuschließen. Werner Russmann entschied sich für die Mindestsumme, 100.000 Euro. Deutlich zu wenig, wie sich beim ersten großen Fehler des selbstständigen Architekten herausstellen sollte. Bei seinem bislang lukrativsten Auftrag sollte Russmann lernen, warum eine höhere Versicherungssumme so wichtig ist. Der Architekt machte beim Entwurf der Tiefgarage einen entscheidenden Fehler. Nach dem Bau stellte sich heraus, dass die Autos nicht um die Kurve in der Ab- und Auffahrt kommen – ein Komplettumbau wurde nötig. Der Bauherr verklagte Russmann, der die Garage falsch entworfen hatte. Die Schadenssumme überstieg die 100.000 Euro, für die Russmann abgesichert war, um ein Vielfaches. Finanzieller Ruin durch geringe Versicherungssumme Schlussendlich steht Russmann genau wegen dieser geringen Versicherungssumme jetzt vor dem finanziellen Ruin. Nicht einmal eine Schuldnerberatung will sich dem Fall annehmen, das liegt einerseits daran, dass Russmann sowieso keine Privatinsolvenz anmelden kann. Andererseits sind die Wartezeiten bei Schuldnerberatungen momentan sehr lang. Ein Konto ohne Schufa kann Russmann helfen, den finanziellen Abgrund kann Russmann aber wohl dennoch nicht mehr umschiffen. Mittlerweile ist der Prozess gegen ihn abgeschlossen. Die über die Versicherungssumme hinausgehende Schadenssumme beträgt nur 80.000 Euro, immerhin lagen die Pläne auch dem Bauherren und der Baufirma schon von Beginn an vor. Die Teilschuld sorgt dafür, dass Russmann nicht den gesamten Schaden bezahlen muss, aber auch 80.000 Euro sind für den selbstständigen Architekten ohne Rücklagen viel Geld. Hausverkauf könnte Russmann retten Auch mit einem Girokonto ohne Schufa würde sich für Russmann nicht viel ändern, denn die Schulden bauen sich nicht von selbst ab. Die letzte Chance wäre wohl der Verkauf des eigenen Hauses – Russmann will dafür 400.000 Euro, die Interessenten bieten nicht mehr als 300.000. Russmann will nicht verkaufen, eine andere Möglichkeit wird ihm wohl nicht bleiben, denn auch das Finanzamt hat sich gemeldet. Es fordert 15.000 Euro als Steuernachzahlung. Insgesamt 95.000 Euro muss Russmann also zurückzahlen. Ein Hausverkauf ist für Russmann wohl unausweichlich, auch eine Insolvenz lässt sich wohl kaum mehr umschiffen. Immerhin kann der Architekt beruflich wohl in Zukunft wieder durchstarten, möglich ist das auch durch die konkrete Unterstützung, die ein Girokonto ohne Schufa selbst dann bietet, wenn eine Schuldenvergangenheit vorliegt.

Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise