Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Wie eröffne ich ein GmbH-Konto als Global-Konto?

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist die häufigste Form einer Kapitalgesellschaft in Deutschland. Jede Firma, jedes Unternehmen benötigt ein Firmenkonto. Wie Sie dieses eröffnen und was Sie beachten müssen, finden Sie in unserem Global-Konto Business-Blog.

Das Global-Konto als Firmenkonto

+++Update: GmbH & Co.KG und GmbH in Gründung+++

Was ändert sich bei der GmbH & Co. KG?

Der größte Unterschied bei dieser Mischform aus Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Kommanditgesellschaft ist, dass der Komplentär (die berechtigte Person) keine natürliche Person ist, sondern die GmbH eingesetzt wird. Hauptgrund ist die Verminderung des Haftungsrisikos für die beteiligten Personen.

Was wird bei der Kontoeröffnung benötigt?

Hierfür benötigen Sie nicht viel mehr als bei der GmbH. Sie benötigen eine verwaltende Person. Vergessen Sie nicht, dass das Global-Konto nicht als Gemeinschaftskonto genutzt werden kann. Ausschließlich der Karteninhaber ist berechtigt, das Konto zu führen und Auskunft über die Kundenbetreuung zu erhalten.
Benötigte Firmenunterlagen nach Registrierung sind der Handelsregisterauszug in Kopie (nicht älter als zwei Monate).

Welche Unterlagen benötige ich, wenn die GmbH in Gründung ist?

  • Kontoantrag (wird mit ausgedruckt)
  • PostIdent des Antrag stellenden zukünftigen Geschäftsführers (wird mit ausgedruckt)
  • Kopie des notariellen Gründungsvertrages/Gesellschaftervertrages
  • Gründungsurkunde

Ihre Vorteile mit dem Global-Business-Konto

Global-Firmenkonto

Das Global-Konto als Firmenkonto können Sie ohne Kreditreform- oder Schufa-Auskunft eröffnen. Es wird auch keine Bonitäts-, Wirtschaftlichkeits- und Liquiditätsprüfung benötigt. Die Kontoeröffnung soll schnell und einfach gehen. Die Geschäftskontoeröffnung ist somit für jeden Unternehmer garantiert.

Das Konto wird von PayCenter ausgegeben. PayCenter ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bestätigtes und reguliertes E-Geld-Institut. Der Hauptsitz befindet sich in Freising. 

Mit dem Konto auf Guthabenbasis erhalten Sie eine Prepaid Mastercard. Diese ist weltweit einsetzbar und direkt mit dem Konto verknüpft. Sicherheit geht vor, daher sind keine Überziehungen möglich. Das Limit der Prepaid Kreditkarte liegt bei max. 15.000 Euro. Eine Limit-Erhöhung ist auf Anfrage möglich.

Sie bezahlen die Gebühren für das Konto einmal im Jahr. Hier finden Sie das Preisverzeichnis.

Eröffnen Sie das Firmenkonto hier.

Was benötigen Sie für die Kontoeröffnung?

Sie benötigen eine verwaltende Person. Das Bankkonto von Global-Konto kann nicht als Gemeinschaftskonto genutzt werden und auch die Hinterlegung einer Vollmacht ist nicht möglich. Ausschließlich der Karteninhaber ist berechtigt, das Konto zu führen und Auskunft über die Kundenbetreuung zu erhalten. 

  • Benötigte Firmenunterlagen nach Registrierung sind der Handelsregisterauszug in Kopie (nicht älter als zwei Monate).
    (für Unternehmen in Gründung: Gründungsurkunde)

Haben Sie noch offene Fragen, dann erreichen Sie uns hier.

Häufig gestellte Fragen

elena-koycheva-bGeupv246bM-unsplash

Kann ich meine Global-Konto Prepaid Mastercard im Firmendesign gestalten?

Ja, Ihre Kreditkarte kann auf Wunsch individuell in Ihrem Firmendesign gestaltet werden. Die Prepaid Mastercard im Corporate Design Ihres Unternehmens dient als perfektes Präsentationsmittel für Ihre Firma.

Wie kann ich HBCI einrichten?

Nach erfolgreicher Kontoeröffnung unterstützen PayCenter Konten automatisch den HBCI-Standard. Somit können Sie alle HBCI-fähigen Finanzanwendungen nutzen und dort Ihr PayCenter Konto einrichten.
Als HBCI-Zugangsdaten nutzen Sie einfach die hinterlegte E-Mail Adresse sowie das von Ihnen gewählte Passwort.
In Einzelfällen müssen die Daten unseres HBCI-Servers manuell eingetragen werden:

Bankleitzahl: 70017000
Institut: PayCenter
Serveradresse: https://fints.paycenter.de
HBCI-Version: 3.00
TAN-Verfahren: mTAN

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung eines Firmenkontos?

Wenn Ihr Unternehmen bereits im Handelsregister eingetragen ist, benötigen wir einen aktuellen Handelsregisterauszug (nicht älter als zwei Monate) in Kopie. Sofern Ihr Unternehmen sich noch in der Gründungsphase befindet, benötigen wir die notariell beglaubigte Gründungsurkunde ebenfalls in Kopie. Bei eingetragenen Vereinen benötigen wir die Vereinssatzung und einen aktuellen Vereinsregisterauszug (nicht älter als zwei Monate) jeweils in Kopie.

Wie kann ich Ihnen die Unterlagen zukommen lassen?

Gerne per Mail (info@paycenter.de) oder per Fax (08161 40 60 333)

Wie lange dauert eine Kontoeröffnung?

Sie erhalten direkt nach der Registrierung und der Bestätigung Ihrer Handynummer die neue IBAN für Ihr Geschäftskonto. Diese kann direkt für Geldeingänge und Aufladungen verwendet werden. Um Ihr Global-Konto Business nutzen zu können, müssen Sie sich noch per PostIdent bei einer Filiale der Deutschen Post legitimieren lassen und per Überweisung bzw. Bareinzahlung eine Erstaufladung durchführen. Anschließend erhalten Sie Ihre Prepaid Mastercard und können das Geschäftskonto in vollem Umfang nutzen. 

Kann ein Firmenkonto für eine ausländische Firma eröffnet werden?

Voraussetzung ist eine bereits vollständige Eintragung im deutschen Handelsregister.

Wo kann ich das Global-Konto als Firmenkonto eröffnen?

Hier können Sie das Global-Firmenkonto eröffnen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise