Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

27.02.2019

Wie kann man die eigene Bonität verbessern?

Die eigene Bonität zu verbessern ist für viele Verbraucher ein relevantes Thema. Doch welche Schritte kann man gehen und was hilft wirklich?

Wenn Verbraucher in Deutschland auf ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen, haben sie oft auch mit Bonitätsproblemen zu kämpfen. Wer Probleme mit der Schufa hat, der möchte meist auch einiges daransetzen, die eigene Bonität zu verbessern. Dabei können verschiedene Schritte helfen, denn die Bonität ist keine statische Zahl. Schon wer überhaupt nichts an den eigenen Finanzen verändert, wird meist Veränderungen der Bonität mitbekommen. Diese kann sich nämlich schon mit dem Alter oder dem Wohnort verändern. Doch unabhängig von diesen Faktoren, hat man es beim Thema Bonität auch immer selbst in der Hand. In diesem Artikel zeigen wir, welche Schritte wirklich helfen, um die Schufa Score zu verbessern.

Immer auf die eigenen Finanzen achten

Die Schufa gibt rund um eine gute Bonität sogar selbst so einige Tipps. Wer lernen will, wie man die Bonität verbessern kann, sollte deshalb auch dort anfangen. Die Sache ist dabei vergleichsweise einfach, denn die Schufa rät allen voran dazu, dass Verbraucher darauf achten sollte, keine negativen Mitteilungen über negatives Verhalten zuzulassen. Solche Mitteillungen erfolgen beispielsweise dann, wenn man eine Rechnung gar nicht oder nur mit starker Verzögerung bezahlt. Darüber hinaus können solche Meldungen auch erfolgen, wenn man das Girokonto lange überzieht oder eine Kreditrate verspätet bezahlt. Auch viele Kreditanfragen zur selben Zeit, können dafür sorgen, dass die Bonität sich verschlechtert. Genauso wie der Abschluss mehrere Kredite zum selben Zeitpunkt.

Finanzielle Verpflichtungen in angemessenem Verhalten

Wenn es um die Bonität geht, sollte man deshalb laut der Schufa allen voran auf ein angemessenes Verhältnis zwischen den finanziellen Verpflichtungen und dem eigenen Gehalt und Vermögen achten. Wer nicht allzu viel verdient, sollte demnach auch keine großen Verpflichtungen eingehen. Das wissen die meisten Verbraucher, die auf ein Girokonto ohne Schufa setzen, aber natürlich auch. Was also kann man tun, damit die Bonität auch konkret besser wird? Hier bietet es sich erst einmal an, dass man nur auf die Finanzprodukte braucht, die man auch wirklich braucht. Ein angemessenes Verhältnis nach Meinung der Schufa kann es deshalb auch teilweise sein, dass man eben nur auf ein Girokonto und einen Mobilfunkvertrag setzt. Wer mehrere Konten oder Verträge hat, sollte ungenutzte davon im Idealfall kündigen. Dies kann bereits eine Verbesserung der Score bedeuten.

Risiken eindämmen und Vertrauen aufbauen

Darüber hinaus kann man die Bonität auch dadurch verbessern, dass man die Risiken eindämmt, also zum Beispiel auf Kredite verzichtet und lieber auf eine Prepaid-Kreditkarte statt einer herkömmlichen Kreditkarte mit Kreditrahmen setzt. Auf der anderen Seite kann man gleichzeitig auch Vertrauen aufbauen, in dem man beispielsweise lange Kunde einer Bank bleibt und bei dieser nach einer Erhöhung des bestehenden Dispositionskredits oder Kreditrahmens fragt. Helfen kann es ansonsten auch, dass man bestehende Verpflichtungen immer pünktlich begleicht. Egal ob es um Kredite, Verträge oder Bestellungen im Online-Handel geht. Wer immer alle Zahlungen ohne Verzögerung tätigt, der wird schon bald merken, dass sich die eigene Bonität verändert. Das mag nicht von heute auf morgen gehen, aber mittelfristig darf man sich so über eine deutlich bessere Score freuen.


Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise