Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Global-Konto Premium

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Jetzt Global-Konto Premium eröffnen


Global-Konto Business

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Jetzt Global-Konto Business eröffnen

05.04.2016

Wie sind die Risiken an den Aktienmärkten einzuschätzen?

Investments bringen immer ein gewisses Risiko mit sich. Doch das bedeutet keineswegs, dass man sich vom Aktienmarkt komplett fernhalten sollte. Besonders in Zeiten von niedrigen Zinsen machen Investments in Aktien enorm viel Sinn. Wichtig ist allerdings, dass man auf die richtigen Papiere setzt und einen langen Atem hat – so kann man am Ende richtig profitieren. Manch einer, der auf ein Girokonto ohne Schufa setzt, hat sich bereits am Aktienmarkt verzockt. Auch Privatinsolvenzen gibt es in Deutschland nicht wenige, die in Zusammenhang mit dem Finanzmarkt stehen. Doch sollte man deswegen jegliche Investments in Aktien oder Anliehen komplett verteufeln? Keineswegs, denn wer richtig und langfristig anlegt, der kann eigentlich nur gewinnen. Wichtig ist dafür allerdings ein gewisses Durchhaltevermögen, denn Aktien und Anleihen sind teilweise starken Schwankungen ausgesetzt. Nur wer langfristig anlegt – entweder in einzelne Aktienpapiere oder in einen Fonds – macht auch sichere Gewinne. Besonders gefährlich sind dagegen Kurzschlussreaktionen bei einem Fall an den Märkten.

Wegen Aktien in die Überschuldung?

© Dana Rothstein | Dreamstime Stock Photos

Dass viele Deutsche Angst vor Aktien haben, liegt auch daran, dass es viele Horrorgeschichten gibt. So kursieren beispielsweise Stories, in denen Anleger sogar mehr verloren haben als eingesetzt. Was eigentlich unmöglich klingt, ist aber tatsächlich passiert. In einem solchen Fall mussten Menschen tatsächlich bereits auf ein Produkt wie das Girokonto ohne Schufa und eine Schuldnerberatung setzen. Der Fehler lag allerdings dabei bei Anlegern selbst. Wer mehr verliert als er eingesetzt hat, der geht dieses Risiko meist wissend ein. Solche Finanzprodukte gelten als hochriskant und versprechen teilweise extreme Rendite im hohen zweistelligen oder sogar dreistelligen Bereich. Geht etwas schief, droht allerdings nicht nur ein Totalverlust, sondern auch noch eine darüber hinausgehende Schuld. Nicht immer kann einen ein Girokonto ohne Schufa in einer solchen Situation noch vor einer Privatinsolvenz schützen.

Gibt es sichere Anlagen an den Aktienmärkten?

Doch sollte man wegen Geschichten wie diesen direkt Abstand vom Aktienmarkt nehmen? Nein, denn wer sinnvoll und gewissenhaft anlegt, der hat weder das Risiko eines Totalverlusts noch das einer weiteren Überschuldung. Wer durch die eigene Anlage auf keinen Fall irgendwann auf ein Girokonto ohne Schufa angewiesen sein will, der sollte beispielsweise auf sichere Fonds setzen. Auch ein ETF – also ein Finanzprodukt, das Indizes wie den DAX abbilden – kann sich für konservative Anleger lohnen. Wer ein etwas größeres Risiko eingehen will, der kann sich Verwaltungsgebühren sparen und direkt in sichere Aktien investieren. Auch hier sollte man lieber auf große Namen aus dem DAX oder dem Dow Jones setzen anstatt auf unbekannte Aktien mit angeblich großem Potential. Über einen langen Zeitraum macht man mit sicheren Aktien fast in jedem Fall Gewinn.

Verdient man am Aktienmarkt besser?

Vergleicht man Anlagen in Aktien mit Tagesgeldkonten oder Festgeldanlagen, so zeigt sich meist deutlich, dass man an den Märkten deutlich besser verdient. Stellt man Investments über zehn Jahre gegenüber, verdient man mit Aktien teilweise bis zu 50 Prozent mehr. Derzeit ist die Situation sogar noch krasser, denn auf Grund der niedrigen Zinsen lohnen sich Investitionen in Aktien noch mehr. Diese Chance sollte man ergreifen und dabei die eigenen Ängste überwinden. Wer rational anlegt und keine zu großen Risiken eingeht, der kann nur gewinnen!

Hier finden sie weitere interessante News.

Nutzen Sie unseren Kontowechselservice

Jetzt ein Global-Konto beantragen
Impressum - Rechtliche Hinweise