Ihr Konto in 1 Minute beantragen

Business
Global-Konto

  • Vollwertiges Geschäftskonto
  • Für Firmen mit HR-Eintrag
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Ohne Kreditreformauskunft
  • Kein Liquiditätsnachweis

Premium
Global-Konto

  • Konto ohne SCHUFA
  • Ohne Einkommensnachweis
  • SEPA-fähiges Konto
  • Mit Prepaid MasterCard®
  • Volle Ausgabenkontrolle

Per App an der Tankstelle bezahlen

Wir haben uns nach dem letzten Blog-Beitrag gefragt: Kann ich mit der Prepaid Mastercard vom Global-Konto und der App Bertha einfach an der Zapfsäule bezahlen? Unser Reporter hat es ausprobiert und zeigt, wie es funktioniert.

Tanken, an der Zapfsäule bezahlen und weiter…

Viel musste Mark nicht machen, denn er hat bereits eine Mastercard vom Global-Konto. Für unser kleines Experiment benötigen wir eine Kreditkarte oder Prepaid Karte und die kostenlose App Bertha.

Wie richte ich mir das Global-Konto ein?

Wir haben für unseren Test die Prepaid Mastercard vom Global-Konto genutzt. Der Vorteil an einem Online-Konto ist die einfache Eröffnung von zu Hause. In drei Schritten zum eigenen Konto ohne Schufa, aber mit Prepaid-Mastercard:

  1. Führen Sie die Anmeldung durch: Tragen Sie dazu Ihre persönlichen Daten ein und vergeben Sie sich ein sicheres Passwort
  2. Laden Sie das Guthaben von Ihrem Global-Konto auf und legitimieren Sie sich per Video- oder PostIdent
  3. Bestellen Sie Ihre Prepaid Mastercard mit Wunsch-PIN

In drei bis fünf Tagen haben Sie die Karte in der Hand und es kann beginnen.

Wie melde ich mich bei der App an?

Als Erstes laden Sie sich die App aus dem Store herunter. Wählen Sie Ihre Region in der Anwendung aus. Hier haben Sie nur drei Möglichkeiten: Deutschland, Österreich oder Schweiz.

Lesen Sie den Datenschutz und bestätigen Sie diesen. Danach geben Sie den Kraftstoff ein, welchen Sie Tanken. In unserem Fall wäre es Super 95 E5. Die Einstellung können Sie später auch ändern.

Jetzt können Sie eine Zahlungsart einrichten. Hier wird uns die Möglichkeit von Bertha-Pay gegeben: Einfach an der Zapfsäule mit dem Smartphone zu bezahlen. Um die Zahlungsart zu hinterlegen, müssen Sie Ihren Namen, die Mail-Adresse und ein Passwort auswählen.

Die Hinterlegung ist abgeschlossen. Schon werden die ersten Tankstellen angezeigt.

WICHTIG: Wenn Sie mit Bertha-Pay bezahlen wollen, sollten Sie das im Suchfilter vermerken. Sonst werden Ihnen alle Tankstellen angezeigt.

Funktioniert das Hinterlegen und Bezahlen mit der Prepaid-Mastercard?

Wir machen den Test bei einer „Sprint Tankstelle“: Einfach an eine freie Tanksäule fahren und die Zapfsäulen-Nummer angeben. Jetzt tanken Sie Ihren Treibstoff mit dem entsprechenden Betrag.

Jetzt wird es spannend: Sie gehen auf Bertha Pay und werden dann Schritt für Schritt durchgeführt. Zum Tanken können Sie Ihr Handy im Auto lassen. Zurück im Auto checken Sie die Tankübersicht, bestätigen mit “Jetzt bezahlen” und fertig!

Und … es funktioniert. Die Mitarbeiter an der Kasse sehen dann automatisch, dass Sie bezahlt haben und Sie können ohne Warten weiterfahren. Ihre Rechnung erhalten Sie bequem per E-Mail – ein tolles Gefühl.

Handy im Auto, warum? Handys sollten an Tankstellen nicht benutzt werden, weil ein herausfallender Akku theoretisch die Benzindämpfe entzünden könnte. Nutzen Sie die App daher einfach im Auto.

Wenn Ihnen das nicht zusagt, können Sie natürlich Bertha Pay jederzeit abbrechen und an der Kasse bezahlen.

Hinweis: Leider ist uns beim Test auch etwas Negatives aufgefallen. Denn der Geldbetrag wurde nicht nur ordnungsgemäß belastet, sondern zusätzlich auch "geblockt". Auch auf Nachfrage mussten wir über eine Woche warten, bis das Geld wieder verfügbar war. Bei diesem Problem können Sie, nachdem die Buchung erfolgt ist, Ihre Bank anschreiben und die Reservierung wird entfernt lassen.

Sie wollen immer auf den neusten Stand bleiben und nichts vom Global-Konto verpassen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und Twitter. Wir freuen uns auf Sie!


Hier finden sie weitere interessante News.

Impressum - Datenschutzerklärung - Rechtliche Hinweise